Menu opener
Wählen Sie ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lassen Sie die Standortbestimmung in Ihren Browsereinstellungen zu, oder geben Sie das Ziel ein
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

von
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Reiseziel
  • Vombis
    Vombis
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Was kann man im Urlaub mit Kindern in Leipzig machen?

Sie möchten Leipzig mit Kindern entdecken? Kein Problem – die Vielfalt der Angebote für Freizeit, Spaß und Kultur ist einzigartig! So ist die interaktive Mitmach-Ausstellung im UNIKATUM Kindermuseum genauso reizvoll wie die lehrreiche Kre.Ativ Werkstatt des Grassi Museums. Die Auswahl wird Ihnen nicht leicht fallen!

Auch wenn Sie Ihren Vormittag lieber in einem spannenden Museum verbringen möchten, können sich die Kleinen derweil in den größten und abenteuerlichsten Indoorspielplätzen austoben. Gemeinsam können Sie im Anschluss Ihren Nachmittag an einem der idyllischen Badeseen verbringen und Ihren Abend in den vielen kinderfreundlichen Restaurants ausklingen lassen.

In zentraler Lage, unweit der wichtigsten Orte, bieten wir Ihnen die beste Unterkunft in unserem B&B Hotel Leipzig. Inmitten einer nicht befahrenen Fußgängerzone können Sie sich so richtig gut ausschlafen und von hier aus die Stadt erkunden, die zahlreichen Freizeitangebote nutzen und das familienfreundliche Sachsen kennenlernen. Mit unseren Tipps wird Ihr Ausflug garantiert ein Erfolg!

Der Leipziger Zoo – eine der besten Attraktionen für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche in Leipzig zu begeistern geht am besten im Zoologischen Garten. 850 verschiedene Tierarten in sechs faszinierenden Erlebniswelten sind nur ein Teil Ihrer spannenden Entdeckungsreise durch den Leipziger Zoo. Neben lebensgroßen Dinosauriern und abenteuerlichen Spielplätzen wartet eine Safari-Tour auf die kleinen Zoo-Besucher sowie eine Goldsuchanlage auf die größeren.

Ein weiterer Höhepunkt ist natürlich eine Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss im Gondwanaland, bei der Sie die Erdgeschichte aus geheimnisvollen Blickwinkeln durchstreifen. Ein lehrreiches Vergnügen für Eltern und Kinder! Nebenbei bemerkt ist der Eintritt für Kinder unter sechs Jahren frei.

Noch mehr Tiere im Wildpark Leipzig

Familien, die noch mehr, vor allem heimische Tiere, beobachten möchten, sind im eintrittsfreien Wildpark am südlichen Stadtrand von Leipzig herzlich willkommen. Praktisch gelegene Parkplätze direkt gegenüber dem Eingang ersparen Ihnen lange Gehwege.

Die 42 ha große Anlage ist die Heimat bedrohter, wilder Tierarten wie beispielsweise Rotfüchsen, Wildkatzen oder Waschbären. Auf einem speziellen Erlebnispfad können die Parkbesucher die Tiere ganz ohne Barrieren beobachten. Noch spannender ist natürlich ein Rundgang durch den Auenwald mit dem hiesigen Förster.

Fun und Action im Kanupark Markkleeberg

Als eine der modernsten Wildwasseranlagen in Europa, die im Rahmen der Bewerbung Leipzigs für die Olympischen Spiele 2012 fertiggestellt wurde, hat der Kanupark in Markkleeberg einiges zu bieten. Auch für sportliche Eltern gibt es tolle Freizeitangebote wie Wildwasser-Rafting, Drachenboottouren oder Surfkurse.

Wer seine Freizeit lieber etwas ruhiger verbringen möchte, sollte sich einen ausgedehnten Spaziergang um die zahlreichen Badeseen in Sachsen nicht entgehen lassen. Auch hier in Markkleeberg können sich Kinder und Jugendliche im See und im Kletterpark vergnügen oder auf dem abwechslungsreichen Rundweg weidende Bisons beobachten.

Zahlreiche Restaurants und Cafés beköstigen Sie entlang der Seepromenade. Für die Anfahrt mit dem Auto empfehlen wir die Parkplätze in unmittelbarer Seenähe an der Auenhainer Straße am Nordufer oder am Feriendorf im Südosten.

Baden gern, aber warum draußen?

Ist es Ihnen eher unangenehm, wenn die kleinen Spinnen übers Strandtuch krabbeln oder die quirligen Fischlein beim ins Wasser gehen um einen herumschwimmen? Keine Sorge – es gibt doch überdachte Schwimmbäder! Zum Bahnen schwimmen bieten sich die Schwimmhalle Nord und Südost an. Die Grünauer Welle hingegen verfügt auch über einen Freizeit- und Saunabereich sowie einer Cafeteria.

Für die Regentage warten in Sachsen noch mehr überdachte Schwimmbäder auf Sie. Der Badespaß ist vor allem für die Jüngeren nicht nur an sonniges Wetter gebunden. Rutschen, Whirlpool und Massagen gibt es auch in der Sachsen-Therme oder im Kur- und Freizeitbad Bad Lausick. Lassen Sie sich einmal so richtig verwöhnen!

Angebote bei denen Kinder und Jugendliche kreativ werden

Ob bei einer Ausstellung oder im Museum - ganze Familien können auch bei den zahlreichen Kurs- und Workshop-Angeboten mitmachen. So können sie beispielsweise im Instrumentenmuseum auf dem transparenten Klavier oder auf der Orgel kreativ werden. Selbst Musik komponieren ist übrigens auch im Bachmuseum möglich!

Im Kindermuseum des Stadtgeschichtlichen Museums gibt es eine Erlebnisausstellung, die speziell für Kinder konzipiert ist. Hier warten farbenfrohe Kostüme darauf anprobiert zu werden und exotische Waren können gerochen und gewogen werden. Nebenbei erfahren sie außerdem mehr über die Kultur Leipzigs als Messestadt.

Das Grassi Museum bietet ebenfalls kreativen Freiraum für die jungen Leute. In der Kre.Ativ Werkstatt werden jeden Monat die Inhalte des Museums mit einer neuen Methode erfahrbar gemacht. Ob Graffiti, Druck, Performance oder Musik – bei jeder Veranstaltung werden die Jüngsten eingeladen, ethnologische Themen selbst zu entdecken. Sonntags ist übrigens Familienzeit: die regelmäßige Veranstaltung KIDS IM GRASSI findet abwechselnd im Museum für Völkerkunde und im Musikinstrumentenmuseum statt.

Heute ist Kindergeburtstag – wie verbringen wir ihn in Leipzig?

Wenn Sie ein besonderes Strahlen in den Kinderaugen erzeugen wollen, schlagen Sie vor, den Kindergeburtstag im Zoo Leipzig zu verbringen. Gemeinsam mit den Tierpflegern schauen die Kleinen hinter die Kulissen und dürfen sogar bei der Fütterung ihres Lieblingstieres mithelfen!

Zum Geburtstag können die Kinder in Leipzig auch im Wildpark die Tiere aus nächster Nähe erleben. Hier lernen sie, wie man Spuren oder Gebisse wilder Tiere erkennt und können an einem Detektivspiel teilnehmen. Bei Lagerfeuer mit Stockbrot, Parkführung und Schaufütterung bieten Sie Kindern von sechs bis 14 Jahren ein unvergessliches Erlebnis!

Zum Abschluss noch einer der besten Tipps: So richtig herumtollen können die Kinder in einem der größten Indoorspielplätze Leipzigs. Im Kinder-Land, nördlich der Stadt, erklimmen sie Kletterlandschaften, Vulkane, Hüpf- und Wabbelburgen und können sich fantastisch bei einem Kartbahn-Rennen amüsieren. Noch sportlicher geht es beim Trampolinspringen, Air-Hockey oder Tischtennis zu. Malcomputer warten ebenfalls auf die kleinen kreativen Köpfe.