Menu opener
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

von
bis
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Setúbal Hotel B&B
  • 26/10/202127/10/2021
    10/2610/27
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Setúbal, 1 Hotel

Entdecken Sie die Stadt Setúbal 

Setúbal, eine Hafenstadt, ist ein urbanes Zentrum voller Geschichte, Kultur und Gastronomie, das es zu entdecken gilt. Zwischen Kirchen, Klöstern, paradiesischen Stränden und Naturparks, die Tiere und Pflanzen schützen, ist dies eine Region, die alle Besucher verzaubert.  

Setúbal liegt am nördlichen Ende der Sado-Mündung, einer Wasserstraße, in der die berühmten Tümmler, die als Sado-Delfine bekannt sind, leben. Die Stadt liegt inmitten einer Region von großer natürlicher Schönheit, zu der die Halbinsel Tróia mit ihrem klaren Wasser, die Serra da Arrábida und ihre Hügel sowie die Weinberge in Azeitão gehören.

Es ist auch der ideale Ort für Abenteuer, einschließlich sportlicher Aktivitäten, von den waghalsigsten bis hin zu den weniger waghalsigen. 

Setúbal zieht Besucher wegen seiner schönen Strände, seines historischen Erbes, der Schönheit seiner Umgebung und der niedrigen Preise in der Umgebung an. 

 

Strände

Die Strände von Setúbal sind ohne Zweifel ein Touristenmagnet. Es gibt dort mehr als zehn Strände, von denen Galapinhos, Figueirinha und Portinho da Arrábida hervorstechen. 

Um die schönen und ruhigen Strände der Halbinsel Tróia zu erreichen, nehmen Sie in Setúbal ein Boot. Die Überfahrt dauert etwa zwanzig Minuten mit dem Katamaran oder 30 Minuten mit der Fähre. Mit der Fähre können Sie die Überfahrt mit dem Auto machen, um die wunderschönen Strände im Alentejo zu genießen. 

 

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Setúbal

Für Ihre Reise nach Setúbal schlagen wir einige Dinge vor, wie zum Beispiel den Mercado do Livramento (der als einer der besten Frischfischmärkte der Welt gilt) sowie das Convento de Jesus und sein Museum zu besuchen und durch die Altstadt mit Praça de Bocage, der Rua Álvaro Castelões und Largo da Misericórdia zu spazieren. Besuchen Sie die Kirche Santa Maria de Graça, den Hafen Doca dos Pescadores und machen Sie einen Spaziergang entlang der Hauptstraße von Setúbal namens Luísa Todi und bewundern Sie dort die klassischen Gebäude.

Empfehlenswert ist auch ein Spaziergang durch den Parque Urbano de Albarquel, der am Praia de Albarquel endet, und am Nachmittag den Panoramablick von der Festung São Felipe zu genießen. 

Wenn Sie die Natur mögen, dürfen Sie den Besuch der Sado-Mündung, eines der größten Feuchtgebiete Portugals, nicht verpassen. Es ist der ideale Ort für Liebhaber der Vogelbeobachtung, da Sie an einem Tag über 100 Vogelarten sehen können. Versäumen Sie nicht die Besichtigung von Moinho da Maré da Mourisca, einer der vier Gezeitenmühlen, die sich in diesem Vogelbeobachtungsgebiet befinden.

Zögern Sie nicht, eine Bootsfahrt zu buchen, um die gesamte Mündung zu erkunden. Es ist eine authentische „Safari“, bei der Sie neben den Vögeln auch die berühmten Tümmler (Sado-Delfine) beobachten können.

Entdecken Sie bei Wanderungen oder geführten Touren die Serra da Arrábida und ihren Naturpark. Besuchen Sie auch das Convento Velho, das Fort Santa Maria und die geheimnisvolle Höhle Lapa de Santa Margarida.

Zögern Sie nicht und genießen Sie die Gastronomie von Setúbal, die sich auf Fischgerichte vom Grill und Meeresfrüchte spezialisiert hat. Verpassen Sie nicht den berühmten Choco Frito de Setúbal, das typische Gericht der Stadt. 

Neben dem Berg sollten Sie das Dorf Azeitão besuchen, besonders wenn Sie ein Liebhaber der Gastronomie sind. Die berühmten Azeitão-Kuchen, der DOP-Käse und Moscatel de Setúbal sind ein Muss. In Azeitão können Sie die Kellereien José Maria da Fonseca oder Quinta Bacalhôa besuchen und ihre berühmten Weine probieren und dann dem Käsemuseum von Azeitão einen Besuch abstatten.

Nördlich des Hotels finden Sie auch das malerische Palmela, wo Sie das Schloss und das historische Zentrum besichtigen können. 

 

Ganz in der Nähe der Hauptstadt Lissabon

Setúbal liegt nur 30 km von Lissabon entfernt, einer der lebendigsten und charismatischsten Städte Europas. Es ist ein Ausflugsziel für jedes Alter, da es sowohl im Rahmen einer Kulturreise, eines Familienurlaubs, einer erholsamen Städtereise als auch als Ausgangspunkt für einen Strand- oder Natururlaub besucht werden kann.