Menu opener
ZurückYour stayWähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehenChange datesSelect rooms and travelersSchliessen
Wähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Bitte fülle das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lasse die Standortbestimmung in deinen Browsereinstellungen zu, oder gib das Ziel ein
Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • London
  • 16 Apr. 202417 Apr. 2024
    16 Apr.17 Apr.
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

London, 1 Hotel

Willkommen in London Heathrow
Das Tor zur Weltstadt London

London Heathrow ist eines der weltweit wichtigsten Luftverkehrsdrehkreuze mit hervorragender Anbindung an die Londoner Innenstadt. Damit ist der Flughafen der perfekte Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und Kurzurlauber, um die Faszination einer Weltstadt mit unzähligen kulturellen, historischen und unterhaltsamen Attraktionen zu erleben. Das Colnbrook Hotel London Heathrow Airport direkt am Flughafen bietet eine komfortable und preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit und ist der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung dieser aufregenden Metropole.

B&B HOTEL London – ideal für deinen London-Aufenthalt

Wenn du das Colnbrook Hotel London Heathrow Airport für deinen Aufenthalt in London wählst, profitierst du von einer schnellen Anbindung an internationale Flüge und einer kurzen Fahrzeit ins Stadtzentrum. Diese Kombination aus Flughafennähe und guter Verkehrsanbindung ermöglicht es Ihnen, die Vorzüge der Stadt London zu genießen und gleichzeitig eine ruhige und entspannte Unterkunft abseits des geschäftigen Stadtlebens zu finden.

Darüber hinaus bietet London Heathrow ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis mit hochwertigen Duty-Free-Angeboten und bekannten Designermarken. Die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten am Flughafen bieten für jeden Geschmack etwas – von Luxusartikeln über die neuesten Elektronikgeräte bis hin zu traditionellen britischen Produkten. Für Reisende, die vor ihrem Flug noch letzte Einkäufe erledigen möchten, ist Heathrow somit ein wahres Einkaufsparadies.

London Heathrow: Alle 15 Minuten direkt ins Herz der Stadt London

Die Verkehrsanbindung zwischen Heathrow und London und Umgebung ist hervorragend. Mit dem Heathrow Express ist man in nur 15 Minuten im Zentrum Londons. Dieser Nonstop-Service fährt alle 15 Minuten von allen Terminals zum Bahnhof Paddington, wo Anschluss an die Londoner U-Bahn und die Elizabeth Line besteht. Die Piccadilly-Linie der Londoner U-Bahn verbindet Heathrow in weniger als einer Stunde mit dem Stadtzentrum.

Die U-Bahn bedient die Terminals 2/3, Terminal 4 und Terminal 5 alle 10 Minuten. Die Elizabeth Line, Londons neueste Bahnlinie, bringt dich in 45 Minuten vom Flughafen ins Stadtzentrum. Für Reisende, die mit dem Auto anreisen, bietet Heathrow eine hervorragende Anbindung an das nationale Autobahnnetz. Die Infrastruktur des Flughafens ist so ausgelegt, dass ein nahtloser und bequemer Übergang zwischen den verschiedenen Verkehrsmitteln gewährleistet ist, so dass Reisende mit minimalen Wartezeiten ihr Ziel erreichen. Natürlich kann man auch bequem mit dem Taxi vom und zum Flughafen fahren.

London für Kurzurlauber – Erlebe die Highlights

Wer London erleben will, kommt natürlich am Buckingham Palace nicht vorbei. Die offizielle Residenz der britischen Monarchie in London ist nicht nur ein beeindruckendes architektonisches Meisterwerk, sondern auch ein Symbol der britischen Monarchie und ihrer langen Geschichte. Die majestätische Pracht des Palastes und seine reiche Geschichte ziehen Besucher aus aller Welt an. Vom Flughafen London Heathrow fährt alle 10 Minuten ein Zug direkt zum Palast, ebenso wie die Piccadilly Line der Londoner U-Bahn.

Seit über 300 Jahren steht der Buckingham Palace im Mittelpunkt des königlichen Lebens in Großbritannien und ist ein Symbol für Stärke, Tradition und königliche Pracht. Als Schauplatz königlicher Veranstaltungen und Zeremonien hat der Palast eine zentrale Rolle in der britischen Geschichte gespielt und ist ein lebendiges Zeugnis der kulturellen und politischen Bedeutung der britischen Monarchie. Ein Besuch des Buckingham Palace ermöglicht es den Gästen, in die faszinierende Welt der britischen Kultur und Geschichte einzutauchen und die Eleganz und Pracht des königlichen Lebens zu erleben.

Image
london-guide.jpg

 

Ein Besuch der Westminster Abbey und des Tower of London schließen sich an. Westminster Abbey, eine beeindruckende gotische Kirche, ist berühmt für ihre königlichen Zeremonien, wie die Krönung von Königin Elizabeth II. im Jahr 1953 und die Hochzeit von Lady Di und Charles, Prinz von Wales, im Jahr 1981. Der Tower of London, eine Festung am Ufer der Themse, ist nicht nur für seine Geschichte als königliche Residenz und Gefängnis bekannt, sondern auch für seine Kolonie wilder Raben, von denen man sagt, dass ihr Verschwinden das Ende des britischen Königreichs bedeuten würde. Beide Sehenswürdigkeiten sind etwa 3 km vom Buckingham Palace entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind sie leicht zu erreichen, die kürzeste Fahrzeit beträgt je nach Umsteigezeit und Verkehrslage etwa 15–20 Minuten.

Unbedingt zu empfehlen ist auch das British Museum mit seiner beeindruckenden Sammlung von Kunstwerken und Artefakten aus verschiedenen Epochen und Kulturen, darunter auch der berühmte Rosetta Stone. Ein weiteres Highlight ist das London Eye, ein Riesenrad am Südufer der Themse. Mit einer Höhe von über 135 Metern bietet das London Eye einen atemberaubenden Blick auf die Skyline der Stadt und ist besonders bei Sonnenuntergang oder nachts ein spektakuläres Erlebnis.

Öffentliche Verkehrsmittel in London
U
nkompliziert durch die Stadt

Eine praktische Möglichkeit sind Tageskarten, die unbegrenzte Fahrten mit der London Underground, den Bussen, der Docklands Light Railway (DLR) und den Zügen des London Overground ermöglichen. Die Oyster Card ist sehr beliebt und kann an vielen Bahnhöfen und in zahlreichen Geschäften erworben werden. Alternativ können Besucher ihre Fahrten auch bequem und einfach mit einer kontaktlosen Zahlungskarte bezahlen.

Für eine entspannte Sightseeing-Tour durch London können Besucher auch die Hop-on-Hop-off-Busse in Betracht ziehen. Diese Busse bieten eine flexible Möglichkeit, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden, da die Fahrgäste an verschiedenen Haltestellen ein- und aussteigen können, um die Attraktionen zu besichtigen. Darüber hinaus bieten sie oft informative Audiokommentare in mehreren Sprachen, die interessante Fakten und Geschichten zu den besuchten Sehenswürdigkeiten vermitteln. Beliebte Hop-on-Hop-off-Busunternehmen in London sind z. B. Big Bus Tours und The Original Tour, die verschiedene Routen durch die Stadt anbieten und eine bequeme und informative Art, London zu erkunden, darstellen.

London kulinarisch

Was die kulinarische Szene betrifft, so ist London für sein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bekannt. Das in London vorherrschende Bier ist traditionell Ale, ein obergäriges Bier mit einem reichen Geschmack und einer langen Geschichte. Was das beliebteste Gericht betrifft, so kann sich kaum jemand der Faszination von Fish and Chips entziehen, einem klassischen Gericht aus frittiertem Fisch und Pommes frites, das in vielen Pubs und Restaurants der Stadt angeboten wird.

Trotz gelegentlicher Vorurteile gegenüber der englischen Küche bietet London ein breites gastronomisches Angebot, das sich durchaus mit europäischen Standards messen kann. Von Michelin-Sterne-Restaurants bis hin zu gemütlichen Straßencafés gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas zu entdecken.

Natur und Erholung in der Nähe von London

Obwohl Heathrow weltweit für seinen Flughafen bekannt ist, bietet die Umgebung überraschend viel Grün und Natur. In der Nähe des Flughafens befinden sich mehrere Parks und Naturschutzgebiete, die eine willkommene Abwechslung zum hektischen Flughafenleben bieten. Richtung London gibt es Orte wie die Royal Botanic Gardens in Kew oder der Richmond Park bieten idyllische Landschaften und sind ideale Orte für Spaziergänge, Picknicks und Tierbeobachtungen. Sie sind Oasen der Ruhe und vom Flughafen aus leicht zu erreichen.

Neben der natürlichen Schönheit dieser Parks bieten sie den Besuchern auch zahlreiche Aktivitäten. Radfahren, Wandern und Vogelbeobachtung sind nur einige der Möglichkeiten, die Natur rund um London und Heathrow zu genießen. Diese Gebiete sind nicht nur bei Touristen beliebt, sondern auch bei Londonern, die hier Entspannung und Erholung von der Hektik der Stadt suchen. Sie bieten den perfekten Ausgleich zum Londoner Stadtleben und sind ein unerwartetes Juwel in der Nähe eines der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt.

London: Ein Shoppingparadies mit unendlicher Vielfalt

London, eine Stadt bekannt für ihre unübertroffene Einkaufsvielfalt, bietet eine schier endlose Auswahl an Shoppingmöglichkeiten, die von historischen Marktplätzen bis hin zu einigen der weltweit berühmtesten Kaufhäuser reicht. Die Metropole lockt mit einer Mischung aus traditionellen britischen Produkten, avantgardistischer Mode und den neuesten Trends der Elektronik. Egal, ob du auf der Suche nach maßgeschneiderter Kleidung in der Savile Row, einzigartigen Vintage-Funden in den Märkten von Camden oder den neuesten Luxusartikeln in den Geschäften der Oxford Street bist – London erfüllt alle Wünsche. Die Stadt ist ein wahres Einkaufsparadies, das jedem Geschmack und Budget gerecht wird.

Image
london-guide-woman-shopping.jpg

Abseits der großen Einkaufsstraßen bietet London eine Fülle von Boutiquen und unabhängigen Geschäften, die für ihre Einzigartigkeit und Qualität bekannt sind. Von der King’s Road in Chelsea, bekannt für ihre exklusive Mode, bis hin zu den kreativen und künstlerischen Angeboten in Shoreditch – die Einkaufsmöglichkeiten in London sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Feinschmecker können sich in den zahlreichen Feinkostläden und internationalen Supermärkten auf eine kulinarische Entdeckungsreise begeben, während Liebhaber von Kunst und Antiquitäten in den Galerien und Antiquitätengeschäften im Stadtteil Notting Hill fündig werden. London bietet ein unvergleichliches Shopping-Erlebnis, das die pulsierende Energie und Vielfalt der Stadt widerspiegelt.

The Colnbrook Hotel London Heathrow Airport: Komfort und Bequemlichkeit

Das Colnbrook Hotel London Heathrow Airport ist mit seinen insgesamt 119 Nichtraucherzimmern ein idealer Rückzugsort für Reisende. Die moderne Ausstattung der Zimmer mit Schreibtisch, Kleiderschrank, LCD-TV, gefliestem Bad, Klimaanlage und kostenlosem WLAN sorgt für einen komfortablen Aufenthalt. 

Das Hotel befindet sich in der Nähe des Heathrow Terminal 5 und bietet einen Shuttleservice, der die An- und Abreise erleichtert. Die günstige Lage ermöglicht es, sowohl die Stadt London zu erkunden als auch die nächste Etappe der Reise bequem zu beginnen.

Die Lage des Hotels ist ideal, um die Stadt London zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten rund um London

Royal Botanic Gardens, Kew

Die Royal Botanic Gardens in Kew sind ein spektakuläres UNESCO-Weltkulturerbe. Die weitläufige grüne Oase bietet eine beeindruckende Pflanzenvielfalt, historische Gewächshäuser und einzigartige Kunstinstallationen. Besucher können hier entspannen, lernen und die Wunder der Natur hautnah erleben.Kew, Richmond, London, TW9 3AE.

Richmond Park

Richmond Park, bekannt als der größte königliche Park Londons, ist ein Naturschutzgebiet und ein Paradies für Wildtiere, darunter die berühmten Richmond Hirsche. Mit seinen ausgedehnten Wiesen und Wäldern bietet der Park ideale Bedingungen für Spaziergänge, Radtouren und Picknicks.

Richmond, London, TW10 5HS

Hampton Court Palace

Der majestätische Hampton Court Palace, einst Residenz von König Heinrich VIII, ist ein Prunkstück der Tudor-Architektur. Besucher können die prunkvollen Räume erkunden, die beeindruckenden Gärten besichtigen und mehr über die faszinierende Geschichte Englands erfahren.

Hampton Court Way, Molesey, East Molesey KT8 9AU

Windsor Castle

Windsor Castle ist das älteste und größte bewohnte Schloss der Welt und bietet einen tiefen Einblick in die königliche Geschichte Großbritanniens. Das Schloss ist berühmt für seine prachtvolle Architektur, seine historischen Staatsräume und seine malerische Lage in der Stadt Windsor.