Menu opener
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

von
bis
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Wien Hotel B&B
  • 25/10/202026/10/2020
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Wien - die Stadt der Vielfalt, 1 Hotel

"Wien wartet auf dich", sang der amerikanische Musiker Billy Joel. Wien wartet auch auf Sie: Die bezaubernde Stadt an den Ufern der Blauen Donau ist eine der ältesten Hauptstädte Europas und fasziniert seit jeher Besucher aus aller Welt. Das liegt zwangsläufig am Stadtbild, das einerseits vom Glanz und Glanz der Kaiserzeit und andererseits von den avantgardistischen Strömungen der Moderne geprägt ist.

Kultur Oper, Musik, Theater, Ballett und Tanz sind kulturelle Angebote, an denen es in dieser Stadt nicht mangelt und die weltweit für ihr kulturelles und künstlerisches Erbe anerkannt und geschätzt werden. Wien war die Wirkungsstätte großer Komponisten wie Mozart, Hayden, Liszt und Strauss. Der Einfluss der Musik ist in Wien auch heute noch spürbar: In der österreichischen Hauptstadt werden jährlich mehr als 150 Galatänze gefeiert, eine Tradition, die bis in die Zeit der Habsburger zurückreicht.

In der Altstadt von Wien gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten. Das Kunsthistorische Museum nimmt seine Besucher auf eine eindrucksvolle Reise durch die Welt der Kunst mit Werken von Vermeer, Brueghel, Velásquez und Raffael sowie einer umfangreichen Sammlung ägyptischer Artefakte mit. Im Belvedere sind die Kunstwerke des Hauptprotagonisten der Wiener Sezession, Gustav Klimt, zu bewundern. Die Albertina ist eine weitere Galerie, die mit ihrer schönen Sammlung und großen Wechselausstellungen einen Besuch wert ist. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung in die Wiener Hofburg. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Privatgemächer von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sissi. Nicht weit von hier entfernt befindet sich der Saal, in dem die Wiener Sängerknaben auftreten, sowie die Spanische Hofreitschule, deren Auftritte nicht nur die Pferde verzaubern.
Das Schloss Schönbrunn und die Gloriette, die zur Schlossanlage gehören, gelten als emblematisch für das Wiener Stadtbild. Der Stephansdom ist der Stolz der lokalen gotischen Architektur.