Menu opener
ZurückYour stayWähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehenChange datesWähle deine Zimmer und die Reisenden ausSchliessen
Wähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Bitte fülle das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lasse die Standortbestimmung in deinen Browsereinstellungen zu, oder gib das Ziel ein
Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Startdatum kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStartdatum kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Sassari
  • 11 Juli 202412 Juli 2024
    11 Juli12 Juli
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

B&B HOTELS in Sassari, 1 Hotel

Sassari entdecken

Sassari, einer der schönsten Orte Sardiniens, empfängt Sie mit seinem einzigartigen Charme. Erkunden Sie die antiken Überreste seiner reichen Geschichte, genießen Sie die atemberaubende Aussicht und tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre des historischen Zentrums. Nur einen Steinwurf entfernt finden Sie das B&B HOTEL Sassari, eine hochwertige Unterkunft zu einem erschwinglichen Preis in der Nähe des pulsierenden Stadtzentrums.

Wo kann man in Sassari übernachten?

Willkommen im B&B HOTEL Sassari, nicht weit vom historischen Zentrum entfernt. Dank seiner strategischen Lage können Sie bequem die Wunder der Stadt wie die Kathedrale von San Nicola und das aragonesische Schloss erkunden , oder fahren Sie nur 20 Minuten zu den paradiesischen Stränden des Nordens. Genießen Sie den Komfort und die Bequemlichkeit, alles, was Sassari zu bieten hat, immer in der Nähe zu wissen!

Geschichte und Kuriositäten

Sassari, eine faszinierende Stadt im Norden Sardiniens, hat antike Ursprünge, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Die Stadt hat im Laufe der Jahrhunderte mehrere Herrscher erlebt, darunter die Aragonier. Heute ist Sassari eine lebendige Stadt, die ihre Geschichte und Traditionen sorgfältig bewahrt und Besucher mit ihren historischen Monumenten und ihrer reichen Kultur fasziniert.

Spaziergänge und Wanderungen

Entdecken Sie Sassari, indem Sie durch die historischen Straßen schlendern und verborgene Schätze finden. Beginnen Sie im bezaubernden historischen Zentrum, um die Kathedrale von San Nicola zu bewundern und malerische Gassen zu entdecken. Besuchen Sie unbedingt den bezaubernden Monserrato-Park , der sich ideal für erholsame Spaziergänge in der Natur eignet. Machen Sie einen Spaziergang in einer paradiesischen Umgebung, wandern Sie entlang der Küste und genießen Sie die schönen Sandstrände im Nordwesten Sardiniens .

Monumente und Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie das kulturelle Erbe Sassaris mit seinen Monumenten und Sehenswürdigkeiten. Bewundern Sie die majestätische Kathedrale von San Nicola , ein Juwel der katalanischen Gotik, und schlendern Sie über die markante Piazza d'Italia , das pulsierende Zentrum der Stadt. Der Rosello-Brunnen , ein Symbol von Sassari, wird Sie mit seiner Schönheit verzaubern, ebenso wie die öffentlichen Gärten , einer grünen Oase im Herzen von Sassari.

Wenn Sie Kunst lieben, besuchen Sie das Teatro Civico , ein Juwel der Architektur des 19. Jahrhunderts, in dem Theater-, Musik- und Tanzaufführungen stattfinden. Das Sanna Museum beherbergt Sammlungen zeitgenössischer Kunst und temporäre Ausstellungen lokaler und internationaler Künstler.

Kulinarische Traditionen

Sassari wartet auf Sie und ist bereit, Ihnen ein unvergessliches gastronomisches Erlebnis mit seinem regionalen Markt, seinen gastronomischen Schätzen und seinem kulinarischen Reichtum zu bieten.

Genießen Sie die abwechslungsreiche lokale Küche, von gallurischer Suppe, einer rustikalen Mischung aus Brot, Käse und Fleisch, bis hin zu Fregul a, einem Couscous-ähnlichen Gericht, gewürzt mit Lammragout oder Meeresfrüchten, und weiter zu Kichererbsenfarinata, in der Stadt als Fainè bekannt. Sie können Sassari nicht verlassen, ohne die Köstlichkeiten des Meeres probiert zu haben: von Burrida , einer Fischsuppe mit Walnusssauce, bis hin zu Cassola , einer reichhaltigen Fisch- und Schalentiersuppe. Genießen Sie dazu lokale Weine , von kräftigem Cannonau bis hin zu kühlem Vermentino, die die Geheimnisse der sardischen Weinbautradition enthüllen. Und um mit einer süßen Note zu enden, lassen Sie sich von traditionellen sassaresischen Süßigkeiten verführen: Papassini , Mandel- und Honigkekse oder Seadas , mit Käse gefüllte Pfannkuchen mit Honigüberzug.

Veranstaltungen

Jedes Jahr, am 14. August, findet die Faradda di li Candareri, die Prozession der Leuchter, statt. Sie ist eine der beliebtesten Veranstaltungen Sardiniens und beginnt an der Piazza Castello. Am dritten Sonntag im Mai findet die Cavalcata Sarda statt: eine Parade mit Kostümen aus der ganzen Insel, entweder zu Fuß, zu Pferd oder auf Traccas — markanten Festwagen, die mit Blumen und Alltagsgegenständen geschmückt sind. Am letzten Sonntag im Mai findet das Festa del Voto (Fest des Gelübdes) statt, das 1943 vom damaligen Erzbischof von Sassari abgelegt wurde. Nachdem eine Bombe auf den Bahnhof der Stadt gefallen war, versprach er eine jährliche Prozession. Wenn Sie eine Vorliebe für Tiere haben, sollten Sie Caddos nicht verpassen, eine Ausstellung, die wirtschaftliche Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Pferdesport zeigt, der tief in der sardischen Kultur verwurzelt ist.