Menu opener
ZurückYour stayWähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehenChange datesWähle deine Zimmer und die Reisenden ausSchliessen
Wähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Bitte fülle das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lasse die Standortbestimmung in deinen Browsereinstellungen zu, oder gib das Ziel ein
Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Startdatum kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStartdatum kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Vitoria
  • 11 Juli 202412 Juli 2024
    11 Juli12 Juli
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Hotels in Vitoria | B&B HOTELS, 1 Hotel

Entdecken Sie Vitoria, eine grüne Stadt mit viel Charme

Vitoria Gasteiz, Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft des Baskenlandes, ist eine der schönsten Städte Nordspaniens. Sie ist bekannt für ihre mittelalterliche Vergangenheit und dafür, eine der saubersten Städte des Landes zu sein. Zu jeder Jahreszeit ist sie eine Reise wert.

Warum sollte man Vitoria Gasteiz erkunden?

Die Stadt wurde 1181 von Sancho VI. von Navarra unter dem Namen Gasteiz gegründet, abgeleitet vom baskischen Wort „gazte“, das „kleines Grasfeld“ bedeutet.

Vitoria ist der offizielle Sitz des baskischen Parlaments und der Regierung. Die Stadt besitzt eine höchst interessante historische Vergangenheit und ist sehr angenehm, sowohl zum Wohnen als auch zum Besichtigen; alles Sehenswerte ist leicht zu erreichen. Darüber hinaus machen das schöne historische Zentrum, die Parks, die kulturellen Aktivitäten und die gute Atmosphäre Vitoria Gasteiz zu einem Muss für Ihre nächste Reise.

Vitoria ist eine Autostunde von Bilbao und eineinviertel Stunden von San Sebastian entfernt. Wenn Sie Wein mögen, sollten Sie nicht zögern, La Rioja Alavesa zu besuchen und dort die Weinkeller und schönen Landschaften zu genießen.

Vitoria Gasteiz, eine grüne Hauptstadt

Vitoria Gasteiz ist als eine der saubersten und nachhaltigsten Städte Spaniens bekannt und hat das internationale „Biosphere Responsible Tourism“-Zertifikat als nachhaltiges Reiseziel erhalten.

Es ist sehr einfach, sich in der Stadt fortzubewegen, sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad. Eine der Hauptattraktionen Victorias ist der Grüne Gürtel, ein Gebiet, das aus sechs großen Parks besteht: Armentia, Salburua, Olarizu, Zabalgana, Zadorra und der Park am Fluss Alegria). Wenn Sie Zeit haben, machen Sie einfach einen Spaziergang oder eine Fahrradtour.

Sehenswerte Orte in Vitoria Gasteiz

 Hier sind einige der Orte, die Sie bei einem Besuch in Vitoria nicht verpassen sollten.

 

Die Kathedrale Santa María

Die gotische Kathedrale Santa María wurde vollständig restauriert.

Während der Renovierungsarbeiten wurde eine -Initiative ins Leben gerufen, die den Besuchern die Möglichkeit bot, die Bauweise des Gebäudes zu besichtigen und dessen Pracht von innen zu bewundern. Diese originelle Idee zog mehr als eine Million Besucher an.

Einige literarische Werke wie die von Ken Follet oder wie die Trilogie von Eva García Sáenz de Urturi wurden von dieser Kathedrale inspiriert.Plaza de la Virgen Blanca und Plaza Nueva

Die Plaza de la Virgen Blanca oder Plaza Vieja ist das Zentrum der Stadt. Die Straßen und Terrassen sind stets voller Menschen.

Umgeben von weiß getünchten Häusern steht in der Mitte des Platzes ein Denkmal, das an die Schlacht von Vitoria gegen die Truppen Napoleons erinnert. Sie werden auch die berühmten riesigen Buchstaben „Vitoria Gasteiz“ sehen, die Victorias Bedeutung als grüne Hauptstadt Europas symbolisieren.

Von hier aus gelangt man auf die Plaza Nueva im neoklassizistischen Stil, die einen 60 Meter langen Platz mit Arkaden auf jeder Seite bildet, über dem das Rathaus thront.

 

Historisches Zentrum von Vitoria

Die Straßen des historischen Zentrums erinnern an die Handwerksberufe, die im Mittelalter ausgeübt wurden: das Schmiede-, Hufschmiede-, Schuhmacher-, Messerschmiede- und Malerhandwerk.

In diesen Straßen sind die ältesten Gebäude der Stadt erhalten, aber auch die wichtigsten, wie die Paläste Escoriaza-Esquivel und Montehermoso, die zu einem Kulturzentrum umgebaut worden sind. Weitere umfassen Villasuso, Benaña und die Fassade der Kirche San Pedro sowie die Casa del Cordón, die Residenz von Felipe el Hermoso und Juana la Loca.

Hinter der Kathedrale sehen Sie auch das Portalón, ein schönes mittelalterliches Backsteingebäude, sowie den Torre de Los Anda.

Was man in Vitoria Gasteiz essen kann

Die baskische Gastronomie ist weltweit bekannt. Die Vielfalt und Qualität der Zutaten und die sorgfältige Zubereitung machen die Küche zu einem der Gründe, warum jedes Jahr Tausende Touristen diese Region besuchen.

Man darf Vitoria nicht verlassen, ohne „ir de pintxos o de pote“ kennengelernt zu haben. Die Altstadt und das Stadtzentrum sind voller typischer Tavernen, in denen Einheimische und Touristen diese kleinen Köstlichkeiten genießen. Sie werden Txakoli und den ausgezeichneten Weinen der Rioja Alavesa hinuntergespült. Man weiß nicht, was man zuerst probieren soll.

 Wo man in Vitoria Gasteiz übernachtet

Unser neues Hotel B&B HOTEL Vitoria General Álava hat alles, was Sie brauchen, um ein paar Tage in der Stadt Alava zu verbringen. Unser Team wird dafür sorgen, dass Sie sich wohlfühlen und alles haben, was Sie benötigen.

Unsere Zimmer sind sehr geräumig und verfügen alle über eine zentrale Klimaanlage, ein komplettes Badezimmer mit Haartrockner und einen Fernseher.

Außerdem haben wir unser Frühstück neu gedacht:Sie werden es lieben.

Hotelgästen stehen kostenloses High-Speed-Wi-Fi und Parkplätze zur Verfügung.

 

B&B HOTEL Vitoria General Álava bietet Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und einen hervorragenden Service in freundlicher Atmosphäre.

Prüfen Sie die Verfügbarkeit unserer Zimmer und buchen Sie direkt auf unserer Website. Denken Sie daran, dass Sie auf diese Weise immer den besten Preis erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!