Menu opener
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Reisende
1 Zimmer, Zimmer, 1 Erwachsener Erwachsene Erwachsene
Zimmer
Erwachsene

Kinder: Sie reisen mit Kindern unter 12 Jahren in Spanien ? Dann können wir Ihnen unter Umständen Sonderpreise anbieten. Prüfen Sie dies einfach in den nächsten Schritten Ihrer Reservierung.

  • Villepinte Hotel B&B
  • 17/09/2019 - 18/09/2019
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

B&B Hotel in Villepinte

, 1 Hotel

Villepinte erkunden

Villepinte, das 30 km Autofahrt und 1/2 Stunde mit der Schnellbahn RER B von Paris entfernt liegt, ist der ideale Ausgangspunkt für einen Aufenthalt in der Ile-de-France. Ihr B&B Hotel, das unweit vom Flughafen Roissy-Charles-de-Gaulle sowie vom Messezentrum Paris Nord Villepinte liegt, erweist sich auch als perfekte Unterkunft für Ihre Geschäftsreisen. Zögern Sie nicht und buchen Sie Ihre Unterkunft in Villepinte!

Wo buchen in Villepinte?

Sie suchen eine Unterkunft in der Nähe von Paris ? Unser Hotel PARIS Nord Villepinte heißt Sie herzlich willkommen. Die komfortablen Zimmer sind klimatisiert und mit kostenlosem W-Lan sowie hochqualitativen Betten ausgestattet. Sie können ganz bequem in die Hauptstadt gelangen und dort durch Montmartreflanieren, das Sacré-Cœursowie das berühmte Moulin Rougeaus nächster Nähe besichtigen und sich auf der malerischen Place du Tertreporträtieren lassen. Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer in Villepinte!

Geschichte und Architektur

Ab dem 9. Jahrhundert war Villepinte Kastellanei der Äbte von Saint-Denis. Im Mittelalter durchzog es eine starke Entwicklung, bis es schließlich im 13. Jahrhundert zur selbstständigen Pfarrei erhoben wurde. Das von einem einflussreichen Pariser Bürger erbaute Schloss wird bald zur Heilanstalt umgewandelt. Im 20. Jahrhundert entstehen in der Stadt zahlreiche kleine Wohnviertel. Einstige Landwirtschaftsflächen werden in Siedlungsgebiete umgewandelte, die eine Stadtausdehnung ohne Entwicklung eines richtigen Stadtkerns zur Folge haben.

Rundgänge

Der Sausset Park zwischen Aulnay-sous-Bois und Villepinte gilt als grüne Lunge des gesamten Nordostens von Paris. Bei morgendlichen Spaziergängen oder Joggings entdecken Sie eine Vielfalt von landschaftsbaulichen Projekten. Ein Rundgang der besonderen Art erwartet Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Canal de l‘Ourcq, der Seine-Saint-Denis durchquert. In Paris können Sie dem Grüngürtel, der so genannten Coulée verte folgen, die sich zwischen Bastille und dem Bois de Vincennes erstreckt.

Kulturerbe

Sein Ansehen hat Villepinte vor allem seinem aus dem 17. Jahrhundert stammenden Schloss zu verdanken. Wenn SIe sich in die Hauptstadt begeben, können Sie die unzähligen Bauwerke und Brücken bewundern, die Paris zur schönsten Stadt der Welt machen. Ein atemberaubendes Panorama über die ganze Stadt bietet sich Ihnen von Montmartre aus. Oder aber Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf der Seine mit dem Bateau Mouche.

Veranstaltungen

Pferdemesse, MAison er Objet, Permière Vision, SIAL und vieles mehr erwartet Sie im Messezentrum von Villepinte, wo die größten Messen von Paris abgehalten werden. Im Juni werden anlässlich des Festivals von Saint-Denis zahlreiche klassische Konzerte in der gotischen Basilika, der Grabstätte der französischen Könige gegeben. Das Departement ist auch Austragungsort des alljährlich im Frühjahr stattfindenden Jazzfestivals Banlieu bleue, während der Park Georges Valbon de La Courneuve im September die Fête de l‘Humanité empfängt.

Découvrez la ville de Villepinte

Châtellenie de l’abbé de Saint-Denis dès le IXe siècle, Villepinte se développe au Moyen Âge jusqu’à devenir une paroisse à part entière au XIIIe siècle. Le château de la ville, construit par un puissant bourgeois parisien, accueille rapidement un important sanatorium. Au XXe siècle, la ville voit naître des petits quartiers résidentiels puis des zones à urbaniser en priorité sur d’anciens terrains agricoles qui divisent la ville en quartiers sans centre à proprement parler.

Le parc départemental du Sausset, entre Aulnay-sous-Bois et Villepinte, est un véritable poumon vert pour le nord-est de Paris. Au cours de vos balades ou joggings matinaux, vous y trouverez une multitude de décors paysagers. Autre balade, mais en bateau cette fois : naviguez sur le canal de l’Ourcq, qui sillonne la Seine-Saint-Denis. A Paris, vous pourrez emprunter la coulée verte qui traverse le 12e arrondissement de Bastille au Bois de Vincennes.

C’est son château du XVIIe siècle qui donne à Villepinte ses lettres de noblesse. Mais en gagnant la capitale, vous pourrez admirer les nombreux édifices et ponts qui font de Paris la plus belle ville du monde. Pour une vue d’ensemble, grimpez au sommet la butte Montmartre ou embarquez à bord d’un bateau-mouche !

Salon du cheval, Maison et Objet, Première Vision, SIAL… Le Parc des Expositions de Villepinte accueille quelques-uns des plus gros salons de Paris. En juin, pour le Festival de Saint-Denis, des concerts de musique classique sont donnés dans la célèbre basilique gothique, nécropole des rois de France. Le département accueille également le Festival de jazz Banlieue bleue au printemps et le parc Georges Valbon de La Courneuve est investi par la Fête de l’Humanité en septembre.