Menu opener
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Reisende
1 Zimmer, Zimmer, 1 Erwachsener Erwachsene Erwachsene
Zimmer
Erwachsene

Kinder: The number and age children will be asked later, on the step 3 of the funnel.

  • Perigueux Hotel B&B
  • 19/07/2019 - 20/07/2019
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

B&B Hotel in Perigueux

, 1 Hotel

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem Hotel in Périgueux, um die Stadt und Umgebung zu entdecken. Genießen Sie eine Geschäftsreise oder Ihren Urlaub in einer günstigen Unterkunft nur wenige Kilometer vom Zentrum Périgueux entfernt, mit unbegrenztem, kostenlosem Wi-Fi mit hoher Geschwindigkeit, sowie einem Gourmet-Frühstück, einem privaten Parkplatz... Buchen Sie jetzt!

Entdecken Sie Périgueux

Périgueux liegt im Nordosten der Region Aquitanien im Herzen des Périgord und ist eine Stadt, die sich sowohl für den Kulturtourismus als auch für einen Natururlaub eignet. Vom architektonischen Erbe, über die zahlreichen Wanderwege und Grünflächen, bis hin zu kulturellen Aktivitäten ist die Stadt Périgueux der ideale Urlaubsort für jeden Zweck Ihres Aufenthalts. Buchen Sie jetzt Ihre Unterkunft in Périgueux!

Wo kann man in Périgueux ein Hotel buchen?

Das perfekt ausgestattete B&B Hotel Périgueux Boulazac liegt in der Nähe des Flughafens Périgueux Bassillac und heißt Sie in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten willkommen. Um all Ihren Bedürfnissen gerecht werden bietet das Hotel eine große Auswahl an perfekt ausgestatteten Zimmern mit jeglichem Komfort an. Zögern Sie nicht länger und buchen Sie unser Hotel in Périgueux mit B&B!

Die Stadt Périgueux entdecken

Seit der Urgeschichte bewohnt, beherbergt dieser Ort Vesunna, die erste Stadt der römischen Antike. Der Ort wurde zu einer mächtigen Stadt, bevor sie um 410 während der Invasionen der Barbaren zerstört wurde. Gegen Ende des 10. Jahrhunderts entwickelte sich Périgueux um das Dorf Puy-Saint-Front. Der Bischof hat die Macht bis zum 13. Jahrhundert inne. Die Stadt entwickelte sich in der Renaissance und wurde zu einem Handelszentrum, bevor sie von den Religionskriegen hart getroffen wurde. Im Jahr 1813 vereinigt sich Périgueux mit der Nachbarstadt Saint-Martin. Die Stadt verzeichnet ein beträchtliches demografisches Wachstum und konsolidiert seine industrielle Entwicklung auf dem Gebiet der Metallurgie.

Gönnen Sie sich zwischendurch eine Pause in der Natur! Sie können auf dem Grünen Wanderpfad entlang der Insel spazieren oder durch den Jardin des Arènes, den Jardin de Vésone mit seinen herrlichen Baumarten, den Parc de la Source oder den Parc Gamenson flanieren.

Périgueux ist eine Stadt der Kunst und Geschichte mit einem reichen Kulturerberbe. Entdecken und bewundern Sie während Ihrem Aufenthalt die faszinierende Kathedrale Saint-Front, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und auf dem Jakobsweg liegt, den Turm von Vésone, das Schloss Barrière, den Turm von Mataguerre, die Quais-Häuser, die Überreste des römischen Amphitheaters, die Saint-Etienne-Kirche der Stadt... Besuchen Sie auch das Museum für Kunst und Archäologie in Périgord, das Militärmuseum und das Gallo-Römische Museum Vesunna.

Périgueux ist eine lebhafte Stadt, die das ganze Jahr über mit vielen Ereignissen aufwartet. Nehmen Sie im Mai an den traditionellen Saint-Georges-Festen teil. Von Juli bis August steht die französische Musik beim „Concours de la Truffe d'Argent“ im Rampenlicht. Im August findet „Mimos“, das Festival der Pantomime von Périgueux, statt. Im September findet die „Foire Exposition von Périgueux“ statt, die Freizeitgestaltung und Konferenzen bietet.