Menu opener
Wählen Sie ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lassen Sie die Standortbestimmung in Ihren Browsereinstellungen zu, oder geben Sie das Ziel ein
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Heidelberg
  • 03/02/202304/02/2023
    03/0204/02
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Heidelberg, 1 Hotel

Charmant und begeisternd!

Übernachten Sie in unserem günstigen B&B Hotel Heidelberg und nutzen Sie die Gelegenheit diese faszinierende Stadt kennenzulernen. Besuchen Sie zum Beispiel das Heidelberger Schloss. Von hier aus haben Sie eine herrliche Aussicht über die ganze Stadt, welche mit ihrem historischen Stadtkern beeindruckt. Prägend für das Stadtbild ist unter anderem die Heiliggeistkirche und zahlreiche weitere historische Gebäude wie die alte Brücke, das Rathaus oder die Jesuitenkirche.

B&B Hotel im wunderschönen Heidelberg – Einzigartiges Flair erleben

Die dynamische Metropole Heidelberg liegt idyllisch eingebettet in das landschaftlich reizvolle Neckartal. Direkt zu ihren Füßen erstreckt sich der Odenwald in der ältesten Universitätsstadt Deutschlands. Das historische Zentrum Heidelbergs ist heute ein Ort der Kultur und der internationalen Vielfalt. Mit einer beeindruckenden Fülle an Schlössern, Ausstellungen und Museen wurde die Residenzstadt zu einer der schönsten Städte der Welt gekürt (auch die umliegenden Regionen zählen hier dazu). Menschen aus aller Welt kommen, um die Meisterwerke der Stadt zu bewundern und die Kontraste von Moderne und Klassik zu erleben.

Übernachtung in Heidelberg – Genuss in historischem Ambiente

Unser B&B Hotel Heidelberg nicht unweit der Altstadt liegt ideal, um die ganze Stadt zu erkunden. Von unserem Hotel aus sind die Heidelberger Stadtteile schnell und bequem zu erreichen, ob mit den vorhandenen Taxen, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß.

Die kurpfälzische Residenzstadt wird zwischen den unvergleichlichen historischen Altbauten vom imposanten Schloss hoch auf dem Königstuhl gekrönt. Zwischen beiden erstreckt sich eine Fülle von Kunst, Kultur und Natur. Die Metropolregion Rhein-Neckar ist umgeben von faszinierenden Landschaftsbildern und ist der optimale Ort, um zwischen natürlicher Ruhe und städtischem Flair auf Erkundungstour zu gehen.

Unsere ausgewählten Hotels in Heidelberg beinhalten einen kostenlosen Parkplatz, sodass sie ohne große Sorgen sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen können. Auf dem Zimmer bieten wir ihnen kostenloses Highspeed-WLan, eine Klimaanlage und einen verfügbaren Zugang zu Sky-TV.

Heidelberger Städtereise: Eine Exklusive Lage

Durch die zentrale Lage erreichen Sie von unserem B&B Hotel die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt (sowie den umliegenden Regionen) und sind gleichzeitig nur wenige Meter vom bezaubernden Neckar entfernt. Heidelberg ist international bekannt für Wissenschaft und Forschung, für Romantik und Poesie. Literatur in Heidelberg ist besonders schön. Das Freizeitangebot der beliebten Stadt zieht immer wieder neue Besucher an, denn Heidelberg bietet eine Fülle von Events, Musikfestivals, Literaturausstellungen und Theatervorführungen an.

In der historischen Altstadt beheimatet ist die Ruprecht Karls Universität, die im 14. Jahrhundert errichtet wurde und immer noch zu den namhaftesten Bildungseinrichtungen in Deutschland zählt.

In direkter Nachbarschaft befindet sich auch die älteste Hochschulbibliothek Deutschlands, welche zur selben Zeit eröffnet wurde. Die Stadt Heidelberg lebt und überträgt dieses einstige Ambiente auf jeden Besucher der Stadt und ist mit über 37.000 Studierenden eine beliebte pulsierende Großstadt.

Heidelberg – eine Stadt zwischen Wissenschaft und Weltkultur

Die Universitätsstadt empfängt Forscher, Studierende, lehrende und lernende aus der ganzen Welt. Lernen und Forschen hat in Heidelberg Tradition. Über 56 Nobelpreise sind an Forscher vergeben worden (eine herausstechende Bewertung im Vergleich der Universitäten), die in Heidelberg lebten oder ihre Forschungen begannen. Ein solcher Standort ist ein wichtiger Teil der Spitzenforschung in Deutschland und viele innovative Zukunftsperspektiven lassen sich in der Stadt erkennen und überall in Heidelberg ist die Wissenschaft integriert.

Der perfekte Ausflug in Heidelberg

Die Straßen Heidelbergs verleihen durch ihre Farbenpracht und historischen Bauten, den Baden-Württembergischen Regionen einen besonderen Charme. Über 1,5 km lang ist die autofreie Fußgänger-Meile, die durch die atemberaubende Altstadt führt. An jeder Ecke findet sich ein klassisch-stilistisches Cafés oder ein modern-skurrile Restaurant. Die Barockhäuser und Sakralbauten der Stadt kann man ständig bewundern und bereits zum Abend finden sich verschiedenste Locations, um Musik zu hören.

Erstmals um das Jahr 1200 erwähnt, ist Heidelberg heute mit rund 11 Millionen Gästen pro Jahr, eine wahre Metropole. Die Altstadt ist der Hauptanziehungsort mit namhaften Markenläden und Boutiquen. Die Stadt ist unvergleichlich schön und lädt zum Schlendern ein und zeigt dabei ihr südländisches Flair, das sich in der aktuellen Atmosphäre Heidelbergs widerspiegelt.

Vom B&B Hotel Heidelberg ins Stadtzentrum

Unser günstiges Hotelzimmer in den ausgewählten Hotels in Heidelberg bietet Ihnen durch die zentrale Lage besten Aufenthaltskomfort. Die nächste S-Bahn-Haltestelle befindet sich ebenso in unmittelbarer Nähe wie der Heidelberger Hauptbahnhof, der fußläufig erreichbar ist. Die Vernetzung, die Modernität und die Kultur der Stadt machen Städtereisen nach Heidelberg und in die Rhein-Neckar Region eine international beliebte Anlaufstelle für alle Altersgruppen. Kaum eine andere Stadt besitzt solch eine Bewertung. Selbstverständlich sind auch Ihre geliebten Haustiere in unseren Unterkünften willkommen, unser Hotel in Heidelberg ist natürlich haustierfreundlich.

Aktivitäten in Heidelberg: Natur und Eindrucksvolle Geschichte

Heidelberg besitzt eine fast unerschöpfliche Vielfalt. Angefangen bei der Karl-Theodor-Brücke, welche die Altstadt mit dem Stadtteil Neuenheim verbindet. Aus Sandstein erbaut von Kurfürst Karl Theodor um 1788, gehört heute noch zu den bekanntesten Wahrzeichen, welche auch in den Altstadtführungen besucht wird. Das Schloss Heidelberg erstreckt sich in voller Pracht über die Stadt, der Rennaissance-Palast, ist nach wie vor eine bezaubernde Ruine, durch die es sich zu schlendern lohnt und gilt als Hauptanziehungsort der Stadt.

Erreichbar ist das Schloss ganz einfach durch die am Marktplatz der Altstadt vorhandenen Heidelberger Bergbahn, die sie stilvoll zu ihrem Ziel bringen wird. Auf dem Weg dorthin, finden Sie selbstverständlich auch ein typisch-Heidelberger Restaurant.

Auch die Thingstätte erinnert aufgrund ihrer perfekten Bauform an das antike Griechenland, wurde jedoch zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges erbaut. Hier versuchte man altgermanische Riten wiederzuentdecken, – weshalb der Ort ein beeindruckendes Gefühl bei Besuchern hinterlässt. Wer nach einem ausgiebigen Ausflugstag wieder zurück in Richtung Altstadt begibt, findet am Marktplatz die Heiliggeistkirche, welche aus gänzlich rotem Sandstein im Jahr 1592 errichtet wurde.

Restaurants in Heidelberg – für jeden Geschmack eine internationale Küche

Am Neckar entlang und innerhalb der Altstadt erstrecken sich zahlreiche Spezialitäten und Feinkostläden und bieten oft großartige Sitzmöglichkeiten und eine einladende Kulisse, hier ruft Heidelberg: Schau mich an, ich bin schön.

Während die Heidelberger Wochenmärkte mit frischem Obste, Gemüse und allen Leckereien zum Schlendern einladen, können kulinarische und örtliche Spezialitäten direkt vor Ort gefunden werden.

Dabei sind die preislichen Unterschiede durchaus interessant. In der Heidelberger Stadtmitte können sie sich in stilvoller Art und klassischem Ambiente bedienen lassen oder internationale Küche to-Go genießen. Von aktuellen Französischen speisen bis hin zur japanischen Küche, die Altstadt bietet die perfekte Ausgangslage für einen gemütlichen Abend.

Hotel in Heidelberger Innenstadt – Die Stadt der Literatur erkunden

Erstmals und bisher als erste deutsche Stadt darf Heidelberg seit 2014 den Titel UNESCO City of Literature tragen. Wer Heidelberg besucht, hat die Gelegenheit, sich auf abwechslungsreichen und aktuellen Führungen durch die Stadt über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Bei einem Stadtbummel laden Grünanlagen und die perfekten Parks zum Verweilen ein, das Universitätsleben ist dabei allgegenwärtig spürbar. In der Altstadt, in Bergheim und auf dem Campus Im Neuenheimer Feld befinden sich zahlreiche Universitätsgebäude.

Auf diesem befindet sich auch das beliebte Ausflugsziel, der Heidelberger Zoo. Sehenswert ist auch Heidelbergs neuester Stadtteil: die Bahnstadt - und damit eine der umfangreichsten städtebaulichen Maßnahmen in Deutschland.

Seit Juni 2019 ist in Deutschland die Nutzung von E-Rollern, auch E-Scooter genannt, in deutschen Kommunen erlaubt. E-Scooter können nun auch in der Stadt Heidelberg ausgeliehen werden.

Sehenswürdigkeiten in Heidelberg