Menu opener

Sidorme wird zu B&B Hotels

Die katalanische Hotelkette Sidorme hat den Eigentümer gewechselt und gibt ihre Übernahme durch die französische Gruppe B&B Hotels bekannt. Im Jahr 2016 tätigte B&B Hotels in Spanien mit der Hotelkette Sidorme Hotels seinen ersten Kauf, womit das Portfolio um 15 Hotels erweitert wurde.

B&B Sidorme Albacete

B&B Sidorme Granada

B&B Sidorme Figueres

B&B Sidorme Girona 2

B&B Sidorme Barcelona Mollet

B&B Sidorme Barcelona Granollers

B&B Sidorme Barcelona Viladecans

B&B Sidorme Madrid Las Rozas

B&B Sidorme Valencia Aeropuerto

B&B Sidorme Donostia

B&B Sidorme Madrid Fuenlabrada

B&B Sidorme Madrid Aeropuerto T4

B&B Sidorme Madrid Fuencarral 52

B&B Sidorme Madrid Fuencarral 46

B&B Sidorme Madrid Puerta del Sol

 

Im Zuge dieser Übernahme gehört Sidorme fortan zu einem internationalen Unternehmen mit einem innovativen Business-Segment, welches hochwertige Unterkünfte und Serviceleistungen zu attraktiven Preisen bietet.

B&B Hotels besitzt Hotels in ganz Europa, die sich auf Frankreich, Deutschland, Italien, Polen, die Tschechische Republik, Belgien, Slowenien und Österreich sowie auch Spanien und Portugal verteilen. In letzteren beiden Ländern wurde die Präsenz besonders gestärkt, sodass die Gruppe im Jahr 2019 hier ein Portfolio von 30 Hoteleinrichtungen betreibt.