Menu opener
Wählen Sie ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lassen Sie die Standortbestimmung in Ihren Browsereinstellungen zu, oder geben Sie das Ziel ein
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Reiseziel
  • VomAbreise
    VomAbreise
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Frühstück B&B HOTELS Schweiz

Nach einer erholsamen Nachtruhe ist es Zeit, den Tag zu beginnen!

Frühstück in B&B HOTELS in der Schweiz

Ein komplettes Frühstück ab 17 CHF, das an die aktuellen hygienischen Bedingungen angepasst ist: Dank unseres von der SOCOTEC-Organisation zertifizierten Protokolls können wir Ihnen immer Ihre Lieblingsmarken im individuellen und verpackten Format anbieten. Durch unser Take-away-Konzept können Sie Ihr Frühstück direkt in Ihrem Zimmer genießen oder es mitnehmen, wenn Sie unser Hotel verlassen.

Durch unser Take-away-Konzept können Sie Ihr Frühstück direkt in Ihrem Zimmer genießen oder es mitnehmen, wenn Sie unser Hotel verlassen.

Süß und herzhaft: Es ist für jeden etwas dabei (auch für Naschkatzen)!

Entdecken Sie unser ausgewogenes Frühstück. Unter den Produkten, die wir Ihnen anbieten: Rührei und Speck für Proteine, Früchte der Saison für Vitamine! Schmackhafte, hochwertige Produkte, die von uns ausgewählt wurden, um Ihre größtmögliche Zufriedenheit zu garantieren!

Am liebsten Süßes zum Frühstück?

Die Feinschmecker unter Ihnen genießen frisch gebackenes Gebäck und Brote des Tages, die mit köstlichen Marmeladen, Lütticher Sirup, Honig oder Nutella bestrichen werden. In diesem Hotelfrühstückskonzept sind auch eine Flasche Wasser und ein Heißgetränk, wie z. B. ein Kaffee, ein Milchkaffee oder ein Tee, enthalten.

B&B HOTELS verpflichtet sich 

Wussten Sie das? Bis 2025 verpflichtet sich B&B HOTELS, zum Frühstück nur noch Rühreier von Hühnern aus Freilandhaltung anzubieten. Dies gilt auch für Eiprodukte, die in den anderen angebotenen Lebensmitteln enthalten sind.