Menu opener
ZurückYour stayWähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehenChange datesWähle deine Zimmer und die Reisenden ausSchliessen
Wähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Bitte fülle das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lasse die Standortbestimmung in deinen Browsereinstellungen zu, oder gib das Ziel ein
Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Startdatum kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStartdatum kann nicht in der Vergangenheit liegen.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Hamburg
  • 22 Juli 202423 Juli 2024
    22 Juli23 Juli
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Hotels in Hamburg

, 6 Hotels

Entdecke die Hansestadt Hamburg

Im Jahr 2022 wurde Hamburg zur lebenswertesten Stadt Deutschlands gewählt. Kein Wunder, denn Hamburg hat viele Gesichter: schick, alternativ, grün, maritim, geschniegelt, mondän, modern, historisch... Entdecke mit B&B HOTELS in Hamburg-Altona die zahlreichen Restaurants, Szeneläden, Theater und Clubs an der Reeperbahn oder übernachte ruhig und dennoch zentral gelegen in der Nähe der Elbstrände und des grünen Alsterufers im B&B HOTEL Hamburg City-Ost.

Dein modernes B&B HOTEL ist bestens ausgestattet, sodass du deinen Urlaub voll und ganz genießen kannst. Mit Sky TV, kostenfreiem WLAN, Bad mit Dusche und einem Snackautomaten in der Hotel-Lounge sollte dir nichts fehlen. Wenn du eine Frage hast, ist unser freundliches Personal immer für dich da.

Bei direkter Anreise mit dem Zug solltest du dir sofort die Hamburg CARD zulegen, mit der Fahrten mit Bus & Bahn kostenfrei sind. So reist du bequem und flexibel auf individueller Route, bei der das Vergnügen nie weit entfernt ist: Verwöhne dich im Spa oder rocke dich durch die Straßen – vielleicht triffst du sogar Udo Lindenberg, Hamburgs Ehrenbürger.

Warum sich Hamburg lohnt

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und grenzt im Norden an Schleswig-Holstein und im Süden an Niedersachsen. Doch selbst als Großstadt bleibt sie überschaubar, da jedes Viertel seine Eigenheiten hat: St. Pauli ist bekannt für die Bars und Clubs auf der Reeperbahn, Ottensen für die Szeneläden, Winterhude ist ein schönes gediegenes Viertel und die Hafencity hochmodern.

Wer in Hamburg spazieren geht, stellt schnell fest: Hier gibt es viel Wasser! Von Elbe und Bille über die Fleete und ihre Kanäle bis zur Alster und ihren Nebenläufen – auch du wirst deinen Lieblingsplatz am Wasser finden. Die sanfte Mischung aus Großstadtleben und Natur, maritimen Charme und Weltoffenheit machen die freie Hansestadt zu einer der schönsten Metropolen Europas.

Auf deinem Spaziergang wirst du außerdem dem nordischen Dialekt begegnen. Die gedehnten Vokale in „mooooin“ oder „Koaaan“ für Kahn sowie das verschwundene „g“ in Tach, wie der Hamburger „sacht“, machen die Sprache so liebenswürdig wie ihre Bewohner selbst.

Was man gesehen haben muss

Im Herzen der Stadt ist der Jungfernstieg an der Binnenalster der ideale Ausgangspunkt für einen Stadtrundgang. Schlendere über die elegante Flaniermeile, bestaune die edlen Luxusboutiquen im Alsterhaus oder genieße ein Heißgetränk mit Blick die Alster. Wenige Schritte weiter erreichst du eines der schönsten Gebäude der Stadt. Das Rathaus im Neorenaissance-Stil ist nicht zu übersehen.

Der Michel, also die Kirche St. Michaelis, ist das Wahrzeichen Hamburgs und galt früher als wichtiger Orientierungspunkt für Seefahrer. Vom Kirchturm aus hat man noch heute einen beeindruckenden Ausblick. Im Inneren kann man sich auf eine Zeitreise begeben, denn die Kirche ist eng mit dem Schaffen von Gustav Mahler, Georg Philipp Telemann oder Johannes Brahms verbunden.

Ein weiteres Highlight ist der lebhafte Hafen und die Speicherstadt mit dem historischen Backstein-Lagerhausviertel und den alten Brücken. Seit 2015 ist die Speicherstadt Deutschlands 40. UNESCO-Weltkulturerbe. Hier befindet sich ebenfalls das beliebte Miniatur Wunderland, das Internationale Maritime Museum oder die Kaffeerösterei.

Besucher im Kulturrausch

Die Elbphilharmonie besticht mit einem einzigartigen Design. Das Wahrzeichen der Stadt, das 2017 in der Hafencity eröffnet wurde, ist vom Wasser aus nicht zu verfehlen. Doch auch vom Inneren dieses imposanten Konzerthauses hat man einen atemberaubenden Blick auf die Elbe mit ihren Containerschiffen und Kränen. 

Kulturbegeisterte treffen sich außerdem in der Kunsthalle Hamburg, im Planetarium und auf der Internationalen Messe.

Rein ins Grüne – auf nach Hamburg

Weite Grünflächen, Seen und Wasserläufe ziehen sich durch die Hansestadt. Etwa die Hälfte der Fläche des Ballungsraums besteht aus Erholungsgebieten und Grünanlagen, Naturschutzgebieten und Wäldern. Kein Wunder, dass die Hamburger so entspannt sind!

Verbringe einen Nachmittag im Stadtpark mit Badesee nördlich der Innenstadt oder spaziere um die Außenalster. Prachtvolle Villen, Gärten, Schwäne, Kanus und Kanäle verleihen dem Ort ein idyllisches Flair. Der Elbstrand und das ehemalige Fischerdorf Blankenese mit seinem Treppenviertel und dem Karoviertel bieten eine willkommene Abwechslung.

Abends unterwegs in Hamburg

Das pulsierende Leben konzentriert sich am Abend selbstverständlich auf die Reeperbahn, die Große Freiheit, den Hamburger Berg und den Hans-Albers-Platz. Hier in St. Pauli gibt es für jeden passende Clubs und Bars. Doch das ist noch nicht alles: 300 Theater, Konzerthäuser, Music-Halls und Kabaretts bringen ihr Publikum so richtig in Stimmung. Ein Abend, den du nicht vergessen wirst!

Tagsüber ist es auf St. Pauli eher ruhig, was einen Besuch der Landungsbrücken sehr angenehm macht. Von der ehemaligen Dampferanlegestelle starten heute zahlreiche Schiffe zu Hafenrundfahrten. Möchtest du mehr erfahren? Wende dich an unsere freundlichen Mitarbeiter. Wir freuen uns auf dich - Hamburg Ahoi!

Unsere Hotels in Hamburg