Menu opener
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

von
bis
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Reiseziel
  • Vombis
    Vombis
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Wohin im Teutoburger Wald? Tipps zu Ausflug

Ihre Übernachtung inkl. Frühstück in Bielefeld ist erst der erste Schritt zur Entdeckung der Region. Der Teutoburger Wald, der die Stadt umgibt, macht Deutschland stolz. Dort treffen Natur und Kultur zusammen. Sommer oder Silvester im Teutoburger Wald? Sorgen Sie für den perfekten Aufenthalt mit den Tipps zu Ausflügen mit unseren B&B Hotels in Bielefeld. Alle Gäste werden etwas Wertvolles planen können.

Top 6 Highlights im Teutoburger Wald in Ostwestfalen

1. Bielefeld erkunden

Das klingt schon zu offensichtlich. Doch wird Ihr erstes Highlight im Teutoburger Wald wahrscheinlich die Stadt Bielefeld selbst sein. Mit ihren Fachwerkhäusern und klassischen Dächern ist die Altstadt der ideale Ausgangspunkt für einen kulturellen Ausflug. H3: 2. Die stille Schönheit der Weser genießen Im Teutoburger Wald ist die Natur allgegenwärtig. In Nordrhein-Westfalen geht es nicht nur um den Rhein. Die Weser ist der große Fluss der Region Ostwestfalen-Lippe. Der Fluss ist mehr als 450 Kilometer lang. Machen Sie einen Spaziergang in der freien Natur am Ufer des Flusses und genießen Sie die Ruhe des Ortes. Die Besonderheit des Teutoburger Waldes liegt nicht nur in Schönem, sondern auch in Frieden und Freiheit.

3. Hermannsdenkmal

Der Teutoburger Wald Ostwestfalen verfügt über ein reichhaltiges und außergewöhnliches Kulturerbe. Das Hermannsdenkmal ist der Beweis dafür. Unter der größten Statue Deutschlands werden Sie sich ganz klein fühlen. Durch die Bäume bietet auch die Umgebung der Statue ein höheres Panorama über den Wald und die naheliegenden Städte.

4. Stress in Thermalbädern abbauen

Bad Salzuflen ist eine weitere hübsche Stadt nah am Teutoburger Wald. In Ostwestfalen-Lippe ist die „allergikerfreundliche Kommune“ besonders für ihre Thermalbäder bekannt. Entspannung - es gibt kein anderes Wort, das zu etwas so Schönem passt!

5. Eine neue Welt bei den Externsteinen entdecken

In der Region Teutoburger Wald wartet eine ganz andere Welt auf Sie. Und zwar die sogenannten Externsteine! Die Externsteine sind beeindruckende Felsformationen am Wasser, die Sie zu einem anderen Planeten führen werden.

6. Im Teutoburger Wald wandern

Machen Sie auch ein bisschen Platz für Sport in Ihrem Programm. Gibt es einen besseren Weg, die Natur zu entdecken, als durch Wanderwege? Falls Sie auf der Suche nach einem Tipp sind, können Sie Touren mit einer lokalen Reiseagentur planen.