Menu opener
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

von
bis
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Reiseziel
  • Vombis
    Vombis
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Kosten Sie sich durch die beliebtesten Restaurants Hannovers

Ob brunchen oder dinieren, naschen oder nur etwas auf die Hand – wenn es ums Essen geht, fällt die Auswahl nicht leicht! Schlemmen Sie sich mit B&B Hotels durch die besten Restaurants Hannover. Dabei ist von international bis regional typischen Leckerbissen für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack etwas dabei!

Möchten Sie eine ganz neue Geschmackserfahrung machen? Dann kosten Sie ein Borani Katschalu oder mit Safran verfeinerten, gebackenen Basmatireis. Was Hannover ausmacht, ist die internationale Vielfalt der Restaurants. Zu jeder Tageszeit und in jedem Winkel der Stadt bekommen Sie ausgefallene Köstlichkeiten.

Eine Städtetour lässt bekanntlich Appetit aufkommen. Wenn der kleine Hunger nagt oder ein gemütlicher Restaurantbesuch geplant ist, hat Hannover einiges an gastronomischen Spezialitäten anzubieten. Unsere gut ausgestatteten B&B Hotels Hannover bieten den besten Ausgangspunkt für Ihre kulinarische Entdeckungsreise. Buchen Sie Ihr gemütliches und zentral gelegenes Zimmer, bevor Sie sich auf den Weg ins Schlemmerparadies begeben.

Das absolute Must: Limmern in Linden

Der Stadtteil Linden, westlich der Altstadt, ist für seine quirlig multikulturelle Lebensart bekannt und so sieht auch seine Speisekarte aus: Bunt gemischte Spezialitäten aus aller Welt reihen sich rund um die Limmerstraße aneinander. Das Viertel hat eine alte Tradition: Das Limmerstraßenfest, das zum „Limmern“ – also zum Klönen, Essen und Trinken oder Musizieren nach draußen treibt, um gemeinsam einen geselligen Tag zu verbringen. Nicht nur für die hungrigen Feiergäste zum Straßenfest, sondern das ganze Jahr über bieten die Restaurants ein großes kulinarisches Angebot.

Unkomplizierte Feinschmeckerküche und moderne Hausmannskost am Küchengarten verspricht das 11A Restaurant Hannover. Frische Zutaten von guter Qualität werden aus der Region bezogen und sind dementsprechend saisonal. Die Gourmetküche für jeden Geldbeutel besticht mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet zweimal täglich ein wechselndes Mittags- und Abendmenü.

Ausgezeichnete Qualität wird Ihnen in der Soulkitchen am Lichtenbergplatz geboten. Die argentinische Entrecôte oder das Iberico-Schwein kommen aus nachweisbaren, verantwortungsbewussten Quellen. Auch das frische Gemüse ist aus der Region, daher sind die Beilagen saisonal orientiert. Im Außenbereich kann man an gemütlich kleinen Tischen das bunte Treiben auf dem Platz beobachten.

Ursprünglich ist Linden-Süd als Klein-Spanien bekannt, denn hier gibt es von Galizien über Katalonien bis nach Andalusien alle Varianten der Landesküche zu entdecken. Sonnig mediterran wird es zum Beispiel im typisch spanisch eingerichteten Cañon de Pao, in dem das spanische Nationalgericht Paella auch in Einzelportionen zu haben ist. Die Inhaberin selbst, Evelyn Auerbach, bereitet Ihnen dieses Gericht in drei Variationen zu: mit Meeresfrüchten, Meeresfrüchten und Fleisch oder vegetarisch.

Das griechische Restaurant Artemis in der Ricklinger Straße existiert bereits seit über 35 Jahren. Das Ambiente ist familiär, gemütlich, mediterran. Die auf Lamm und Fisch spezialisierte Küche überrascht zudem mit immer neuen und authentischen Spezialitäten. Sobald die Temperaturen es erlauben, sitzen die Gäste auch gern im komfortablen Biergarten.

In der Offensteinstraße finden Sie den perfekten Burger im Burgernah: vegan, vegetarisch oder mit Fleisch – ausgefallene Neukreationen und alte Klassiker, hier schmeckt einfach alles! Wenn Sie auf tierische Produkte verzichten, werden Sie von der großen Auswahl an veganen Burgern überwältigt sein, welche die Inhaberin Karin in ihrer Freizeit liebevoll zusammenstellt.

Internationale Küche und Bistro

Kennen Sie die afghanische Küche? Gönnen Sie sich eine Rarität und probieren Sie doch mal das Borani Katschalu im afghanischen Restaurant Masa. Hinter dem exotischen Namen verbirgt sich ein unvergleichlicher Genuss aus gebratenen Kartoffeln mit Zwiebeln, Tomaten und Kräuterquark. Ebenso vorzüglich sind die gefüllten Weinblätter oder das Sambosa Guschti – hausgemachter Blätterteig mit Rinderhack. Und das sind nur die Vorspeisen! Der herrlich duftende, gebackene Basmatireis begleitet Lammkeulen auf Mandeln und Rosinen, Hühnergulasch oder hausgemachte Koufta (Bouletten/Frikadellen).

Doch auch die verführende vegetarische Vielfalt lässt Ihnen bestimmt das Wasser im Mund zusammenlaufen. In der gemütlichen, afghanischen Sitzecke in orientalischer Art können Sie sich kulturgerecht im Schneidersitz durch die Spezialitäten kosten. Auch der begrünte Außenbereich im ruhig gelegenen Innenhof ist eine wahre Oase.

Das Café – Bistro LaSall überzeugt mit seiner wöchentlich wechselnden und regionalen Speisekarte. Ob vegetarische Burger, knusprig gebratene Schnitzel oder Currywurst – im LaSall sind alle Speisen von hervorragender Qualität und ausgezeichnetem Geschmack! Eine große Auswahl an Salaten sowie vegane Optionen heißen jeden Gast willkommen. An sonnigen Tagen können Sie Ihr reichhaltiges Frühstück oder den knusprigen Flammkuchen auch draußen einnehmen. Zu der köstlichen Crème Brûlée, die mit Tonkabohnen verfeinert ist, gibt es noch eine naturbelassene Rhabarber-Schorle und schon ist der Tag perfekt! Ein kleiner Tipp für alle Fleischliebhaber: Donnerstags ist Schnitzeltag! Und zu Weihnachten können Sie sich auch eine Gans vorbestellen!

Was ist mit den italienischen Restaurants in Hannover? Das bekannte Restaurant Francesca & Fratelli gibt es gleich an mehreren Standorten in der Stadt. Hausgemachte Pizza aus dem Steinofen, mit knusprigem Pizzateig aus Dinkel- oder Vollkornmehl, lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Doch vergessen Sie nicht das Bistro da Toni in der Seidelstraße in Vahrenwald-List! Das familiär geführte italienische Bistro serviert neben typisch italienischen Pizzen auch selbstgemachte Cannelloni, köstliche Gemüselasagnen oder anspruchsvolle Gerichte, wie Wildmedaillons. Hohe Qualität zu günstigen Preisen!

Von gesunden Salaten zu deftigen Steaks

Ein gesundes Essen ist mehr als nur Grünzeug. Das beweist die Salatbar in der Marienstraße 57 mit ihren vielseitigen, bunten Salaten. Ob Rucola mit Kichererbsen und Tunfisch oder gegrilltes Gemüse auf Nudeln– die Kreativität kennt keine Grenzen. Ihren bunten Snack stellen Sie selbst zusammen. Das Bistro überzeugt durch immer mit seinen frisch zubereiteten, reichhaltigen und abwechslungsreichen Salaten zu einem unschlagbaren Preis.

Blutig, Medium oder well done? Im Beef and Reef beherrscht man die perfekten Garzeiten der Steaks. Genießen Sie hier Fleisch (aber auch Fisch) von bester Qualität. Zur Wahl stehen diverse Rindfleischsorten als Filet, Schultermuskel (Teres Major) oder Entrecôte. Die raffinierten Vorspeisen – wie Datteln im Speckmantel – regen schon einmal den Appetit an.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!