B&B Hotels in Monza

        Monza - Duomo di Monza

Monza entdecken

Eine Stadt im Zeichen der Geschwindigkeit! Monza mit seiner Rennbahn ist als Stadt der Formel-1-Rennen bekannt und berühmt geworden. Doch das ist längst nicht alles! Für Kunstliebhaber bietet Monza einzigartige Sehenswürdigkeiten; außerdem befindet sich diese Stadt in einer strategisch günstigen Lage für alle, die Mailand oder die Oberitalienischen Seen besuchen wollen. Tauchen Sie in die Atmosphäre des mittelalterlichen Monza ein, erholen Sie sich bei einem Spaziergang im Park von Monza oder machen Sie einen Abstecher in das nahe gelegene Mailand!

In Monza übernachten

Sie suchen ein günstiges Hotel in Monza, von dem aus Sie auch Mailand gut erreichen können? Dann ist das B&B Hotel Milano Monza genau das Richtige für Sie! Das B&B Hotel Milano Monza ist die ideale Lösung für alle, die eine Unterkunft in Monza suchen, ganz in der Nähe von Mailand und nur 20 km vom Flughafen Milano Linate entfernt. Dank der strategisch günstigen Lage des B&B Hotels Milano Monza können Sie in kurzer Zeit sowohl die Stadtmitte von Monza als auch Mailand erreichen. In Ihrer Freizeit können Sie außerdem in wenigen Minuten die Villa Reale (Königliche Villa) und die Rennstrecke von Monza erreichen.

History and urbanism

Monza kann auf eine großartige Geschichte zurückblicken. So können Sie am Theodolinda-Turm in der Stadtmitte die zwei verschiedenen Wappen der Stadt entdecken, die an diesem Turm eingelassen sind. Sie werden auf zahlreiche Wahrzeichen der Stadt stoßen, so die Eiserne Krone und das Berengarkreuz, kostbare Gegenstände, die noch heute im Dom von Monza aufbewahrt sind. Warum die Eiserne Krone so berühmt ist? Man erzählt, dass sie aus dem Eisen eines Nagels entstanden ist, mit dem Jesus gekreuzigt wurde. Daher wurde sie im Laufe der Jahrhunderte zur Krönung der Könige Italiens benutzt, unter denen Karl der Große, Friedrich Barbarossa und auch Napoleon zu nennen sind.

Stroll

Monza ist die Stadt der Motoren, aber auch für die Natur steht die Ampel auf Grün! Der Park von Monza ist einer der größten Europas, reich an Möglichkeiten und Attraktionen. So können Sie sich zum Beispiel ein Fahrrad leihen und vom Waldrand bis zur Rennstrecke radeln, Sie können den Villen und Höfen am Lambro einen Besuch mit der Kutsche abstatten oder der „Route der Grünen Giganten“ folgen: Gemeint sind damit die großen alten Bäume, die zu wahren Naturdenkmälern geworden sind. Wenn Sie dagegen Liebhaber des Bird-Watching sind, erwartet Sie die Oase von Cesano Maderno: 100 Hektar Wald- und Heideland, mit Ausgucken und Hütten, von denen aus man den Purpurreiher beobachten kann.

Heritage

Sie wollen die kostbarsten Kunstschätze Monzas entdecken? Besuchen Sie den Dom, mit seinem Museum und seinem Domschatz, wo die beiden Wahrzeichen der Stadt aufbewahrt sind. Oder machen Sie einen Spaziergang durch den mittelalterlichen Kern der Stadt, mit der Kirche Santa Maria in Strada und dann der Piazza Roma, an der der Palazzo Arengario steht. Und bevor Sie Ihr Weg ins Hotel zurückführt, machen Sie einen Abstecher in den grünen Park von Monza, wo Sie die Königliche Villa besuchen können, die nach dem Vorbild der Reggia von Caserta errichtet wurde.

Festivities

Die Villa Reale (Königliche Villa) und der Park sind das ganze Jahr über ideale Veranstaltungsorte für die verschiedensten Events, Ausstellungen und Initiativen. Im Juni feiert die Stadt zwei Schutzpatrone: Am 6. Juni wird die Statue des Heiligen Gerhard im Lambro versenkt, ganz in der Nähe der Brücke San Gerardino, um an das Wunder des Heiligen zu erinnern, während das Fest Johannes des Täufers am 24. Juni gefeiert wird, mit einem historischen Umzug in mittelalterlichen Kostümen. Der September ist dagegen der Monat der Motoren, mit dem Großen Formel-1-Preis von Italien, wo die Rennfahrer beim schnellsten Rennen des Jahres gegeneinander antreten.

B&B Hotels in der Nähe

       

ab dem

47

statt 56€

vom 17.12.2017 bis zum 18.12.2017

Buchen

Bearbeiten Sie die Reisedaten

Non refundable- Non changeable
Find out more

Close