B&B Hotels in Ferrara

        Ferrara - vista del Castello Estense

Ferrara entdecken

Ferrara ist eine herrliche Kunststadt, eine der bedeutendsten Stätten der Renaissance, deren Geist noch heute innerhalb der Stadtmauern zu verspüren ist. So stehen die Straßen im Zeichen einer ruhmreichen Vergangenheit, doch auch das Heute bietet sich dem Besucher licht und voller Überraschungen dar. Drei Jahrhunderte lang hat die Familie Este die Stadt, die noch heute die Struktur von einst bewahrt, regiert. Ihre Palazzi und ihre Stadtmauern, innerhalb derer das Mittelalter lebendig wird, ziehen Jahr und Jahr Hunderttausende von Touristen an. Eine Schönheit, die auch mit der Ernennung zum UNESCO-Weltkulturerbe bestätigt wurde. Besuchen Sie das Schloss der Este, kosten Sie die typischen Cappelletti (gefüllte Teigtaschen) dieser Gegend, entdecken Sie die Geheimnisse dieser magischen Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, und planen Sie Ihren Aufenthalt im B&B Hotel Ferrara!

In Ferrara übernachten

Sie suchen ein günstiges Hotel in der Nähe der Stadtmitte von Ferrara? Willkommen im B&B Hotel Ferrara, wir erwarten Sie! Nur wenige Minuten von der Altstadt, vom Messeviertel und von den bedeutendsten Sportanlagen der Stadt entfernt, bietet Ihnen das B&B Hotel Ferrara ein Höchstmaß an Komfort, ganz gleich, ob Sie auf einer Geschäftsreise sind oder Urlaub machen. Ein Aufenthalt im B&B Hotel Ferrara bedeutet, die Magie der Renaissance zu erleben, mit zahlreichen bedeutenden Kunstwerken, die unter der Herrschaft der Familie Este entstanden sind. Doch Sie sollten auch nicht auf die schmackhaften Gerichte aus der Küche der Emilia verzichten.

History and urbanism

Ferrara bedeutet aber nicht nur Kunst und Kultur, sondern auch Natur, Vergnügen und guten Wein. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad, der längste Radweg Italiens lädt Sie zu einer Wanderung ein: Insgesamt 125 Kilometer, auf der rechten Seite des Po, vom Ortsteil Stellata di Bondeno bis nach Gorino Ferrarese. Und um sich nach den Anstrengungen zu belohnen, ist – auch wenn nicht unbedingt im Handbuch des Perfekten Sportlers vorgesehen – ein Besuch der ältesten Önothek Europas zu empfehlen, die eben hier in Ferrara ihren Sitz hat und wirklich einen Besuch lohnt. Sie stammt nämlich aus dem Jahr 1435.

Stroll

In Ferrara fehlt es nicht an Gelegenheiten, um einen kurzen Ausflug vor die Tore der Stadt zu machen. Ein besonders interessantes Ziel ist der Park des Podeltas, wo Sie – auf den für die Besucher eingerichteten Wegen, voller Respekt für Flora und Fauna – die Natur und die verschiedenen Tierarten dieses Gebiets beobachten können, so die berühmten rosa Flamingos.

Heritage

Ferrara ist wirklich voller Überraschungen. Unbedingt zu besuchen sind die zahlreichen Museen, mit einer solchen Menge und Qualität der Kunstwerke, dass einem vor Staunen der Mund offen stehen bleibt. In den Sälen des Palazzo Costabili sind Fundstücke aus der heute verschwundenen herrlichen Stadt Spina wie auch Zeugnisse aus der griechischen und etruskischen Welt ausgestellt. Die Werke großartiger Maler aus dem 15. und 16. Jahrhundert sind dagegen im Palazzo dei Diamanti zu bewundern, eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt, der mit seiner wirklich außerordentlichen Schönheit besticht.

Festivities

Besonders im Frühjahr und im Herbst ist Ferrara reich an Veranstaltungen. Im März findet das Volksfest Palio di San Giorgio statt, bei dem die alten Gewänder der Renaissance getragen und die Besucher in vergangene Zeiten zurückversetzt werden. Eine besonders gut besuchte Veranstaltung ist das Ferrara Buskers Festival, mit Straßenkünstlern und Musikern, die die Straßen der Stadt in der letzten Augustwoche bevölkern. Zahlreiche der bedeutenden Ausstellungen im Palazzo dei Diamanti finden vor allem im Zeitraum März bis September statt.

B&B Hotels in der Nähe

       
FERRARA

Via Giovan Battista Pigna 5/7
44100, Ferrara

ab dem

38

statt 44€

vom 17.12.2017 bis zum 18.12.2017

Buchen

Bearbeiten Sie die Reisedaten

Non refundable- Non changeable
Find out more

Close