Menu opener
Wählen Sie ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Schliessen
Bitte füllen Sie das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lassen Sie die Standortbestimmung in Ihren Browsereinstellungen zu, oder geben Sie das Ziel ein
Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wählen Sie einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Reiseziel
  • VomAbreise
    VomAbreise
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Nordrhein-Westfalen

Wussten Sie, dass Nordrhein-Westfalen mit 18 Millionen Einwohner das am meist bevölkerte Bundesland in Deutschland ist? Neben den demografischen Eigenschaften zeichnet sich Nordrhein-Westfalen aber auch durch seine landschaftliche Vielfalt und sein kulturelles Angebot aus. Besonders wichtig ist die einzigartige Natur im Münsterland, im Teutoburger Wald, im Sauerland, im Bergischen Land und in der Eifel. Die rheinischen, größeren Städten wie Bonn, Köln und Düsseldorf sowie die westlichste Stadt Deutschlands, Aachen, bieten ein breites Spektrum an kulturellem Erbe. Wir möchten Sie auf eine kleine Tour durch diese reichen und schönen Regionen mitnehmen und Ihnen unseren Top 11 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in NRW vorstellen. Hier unsere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten Nordrhein Westfalen.

 

Sehenswürdigkeiten NRW: unsere Top 11-Empfehlungen

1 - Aachen, Stadt Karls des Großen

Aachen ist ein Muss für alle Geschichts- und Weihnachtsmarkt Liebhaber. Berühmt ist die Stadt vor allem für den Aachener Dom, den ältesten in Nordeuropa. Dieser wurde 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Die Kapelle, ein wahres kulturhistorisches Juwel, bewahrt den Thron Karls des Großen, seine Reliquien und sein Grabmal. Die Stadt Aachen lockt auch Jung und Alt mit ihren vielen Brunnen an, von denen der Puppenbrunnen in der Kramerstraße der beliebteste ist. Also auf zum Aachener Dom!

2 - Abtei Königsmünster im Sauerland

Die Abtei Königsmünster wurde 1928 gegründet und befindet sich in Meschede im Landkreis Obersauerland. Das Benediktinerkloster bietet eine Vielzahl von Besichtigungs- und Rückzugsmöglichkeiten: das Haus der Stille, die Oase (ein von benediktinischer Spiritualität geprägtes Gästehaus für Besinnung, Begegnung und Bildung, oder Gruppenführungen, in denen ein Mönch das Leben und Wirken der Benediktiner erläutert). Das modern erbaute Kloster lädt mit seinem überraschenden Panorama auf die umliegenden Gärten und Wiesen zum Entspannen ein.

3 - Die Burg von Altena

Altena ist eine kleine Stadt in der Nähe von Dortmund. Die Stadt kennt nur wenig Tourismus, aber der Besuch der Burg Altena und des Drahtmuseums sind lohnenswert. Viele Jahre lang war die Zugänglichkeit des Schlosses sehr eingeschränkt. Die technischen Fortschritte des 20. Jahrhunderts machten es aber möglich, einen in Europa einzigartigen Aufzug - den Erlebnisaufzug - zu schaffen, mit dem man vom Stadtzentrum aus den Schlosshof erreichen kann. Wussten Sie, dass sich im Schloss die erste Jugendherberge der Welt befindet? Es wird vermutet, dass diese aus dem Jahr 1912 stammt. Sie sollten auch etwas Zeit für einen Besuch des Drahtmuseums einplanen. Dort finden Sie eine Nachbildung der Kabel der San Francisco Golden Gate Brücke.

4 - Attendorn und seine unerwartete Höhle

In Attendorn können Sie die Pfarrkirche St. Johannes, das Südsauerlandmuseum und die Burg Schnellenberg besichtigen. Jedoch ist die Besonderheit von Attendorn die berühmte Atta Höhle. Wussten Sie, dass diese Höhle im Juli 1907 zufällig bei einem Kalksteinabbau entdeckt wurde? Wenn Sie Stalagmiten und Stalaktiten schätzen, dann ist dies der richtige Ort für Sie! Der Name der Höhle bezieht sich auf die Kaiserin Atta, die der Hansestadt Attendorn den Namen gab.

5 - Bergisches Land, Natur in ihrer schönsten Form

Das Bergische Land ist eine historische Region in NRW deren Landeshauptstadt Bergisch Gladbach ist. Zwischen einer bedeutenden kulturellen Vergangenheit (Schloss Bensberg, Schloss Burg) und reichen Outdoor-Aktivitäten (Wandern, Radfahren) weiß der Besucher kaum, wo er seine Prioritäten setzen soll. Warum nicht einen schönen Waldspaziergang entlang der Wupper machen? Oder den Wuppertaler Zoo mit den Kindern besichtigen? Vielleicht lassen Sie sich lieber zu einer Radtour auf einem der beliebtesten Seen der Region (Strandbad Nord Unterbacher See, Beyenburger Stausee oder Aggertalsperre) verführen? Hier gibt es so viele Möglichkeiten.

6 - Bochum, Hauptstadt der Ruhr und Zentrum der Schwerindustrie

Nehmen Sie sich die Zeit, um das Rathaus und seine beiden Außenbrunnen zu bewundern: links der Brunnen der Schönheit und rechts der Brunnen des Glücks. Welcher ist Ihrer Meinung nach wichtiger? Danach machen Sie einen Halt am Haus Kemnade, dessen Beliebtheit sich herumgesprochen hat. Diese schöne Wasserburg beherbergt ein Bauernhausmuseum sowie eine Musikinstrumentensammlung. Wenn Sie alte Dampflokomotiven mögen, sollten Sie das Eisenbahnmuseum Bochum aufsuchen.

7 - Münster, Stadt des Wissens

Die Stadt ist bekannt für ihre vielen Radfahrer und verfügt über ein Radwegenetz von mehr als 400 km. Zögern Sie nicht, ein Fahrrad zu mieten, um die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Lust auf Kultur? Auch für Kunst-, Geschichts- und Wissenschaftsliebhaber bietet Münster ein breites Angebot an Museen. Besuchen Sie doch das Freilichtmuseum am Mühlenhof. Dieses 1961 gegründete Ökomuseum entführt Sie in den damaligen Alltag der Menschen im Münsterland.

8 - Kirchhundem und das Schloss Adolfsburg

Das 1670 erbaute Schloss war lange Zeit im Besitz der Familie von Fürstenberg. Zunächst war es der Hauptwohnsitz von Johann Adolf von Fürstenberg, der hier bis zu seinem Tod im Jahr 1704 lebte, danach war es der Zweitwohnsitz der nachfolgenden Generationen. Erst Mitte der 1980er Jahre unternahm ein Investor Renovierungsarbeiten.

9 - Burg Bilstein in Lennestadt

Wie wäre es mit einem mittelalterlichen Kurzurlaub in diesem Märchenschloss? Die beiden Rundtürme und die schön erhaltene Backsteinbrücke versetzen uns in die Vergangenheit. Ob Sie die Burg Bilstein in Lennestadt mit Ihrer Familie, mit der Schule oder alleine besuchen: Sie werden von der Schönheit dieses Schlosses begeistert sein.

10 - Bad Münstereifel: mittelalterliche Stadt mit historischen Gebäuden

Die Burg von Bad Münstereifel war der Wohnsitz des Ritters Gottfried von Jülich. Heute ist es ein Privatbesitz, der ein Restaurant und eine Kunstgalerie, in der weltberühmte Künstler ihre Werke ausstellen, beherbergt. Wer seinen Durst nach Geschichte und Kultur stillen möchte, ist auf der Burg Bad Münstereifel genau richtig.

11 - Oberhausen, mitten im Ruhrgebiet

Wenn Sie durch Oberhausen fahren, dann ist ein Stopp am Gasometer ein Muss. Aus 117 Metern Höhe haben Sie einen außergewöhnlichen Blick auf die Stadt und das Ruhrgebiet. Ehemals ein Gaslager, ist der Gasometer heute ein Ausstellungsraum. Ein weiterer kultureller Treffpunkt ist die Ludwiggalerie, in der zahlreiche Wechselausstellungen stattfinden. Wenn Sie mit kleinen Kindern nach Oberhausen kommen, dann empfehlen wir Ihnen das Sea Life, Deutschlands größtes Aquarium, oder das Legoland, den berühmten Freizeit- und Vergnügungspark.

 

Mit B&B Hotels Nordrhein Westfalen günstig durchqueren

Ob Sie nach einem Städtetrip durch Düsseldorf oder die Kölner Innenstadt in die Region um den Niederrhein streben oder eher auf Kultur- und historischer Erbsuche sind. Die Region NRW ist ein Ort, der alle Erwartungen verschiedener Generationen erfüllt. Die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten Nordrhein Westfalens sind enorm. Zahlreiche Parks und auch der Rhein locken jährlich Touristen wie auch Einwohner in das Bundesland.

Bei unseren B&B Hotels haben wir das passende Angebot für Besucher der Region: zum Beispiel gibt es in unserem B&B Hotel Bielefeld-Ost günstige Zimmerpreise mit hervorragendem Service, die Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen: eigene und kostenfreie Parkplätze, kostenloses WLAN, reichhaltiges Frühstücksbüffet, Fernseher mit Sky-TV und Klimaanlage. Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich den besten Preis.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie bald bei B&B Hotels in Nordrhein-Westfalen begrüßen zu dürfen.