Menu opener
ZurückYour stayWähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehenChange datesSelect rooms and travelersSchliessen
Wähle ein Datum, um die Verfügbarkeiten zu sehen
Bitte fülle das Zielfeld aus
Es gibt keine Vorschläge
Lasse die Standortbestimmung in deinen Browsereinstellungen zu, oder gib das Ziel ein
Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen aus
Start date cannot be set in the past.

Bitte wähle einen Zeitraum von weniger als 21 Tagen ausStart date cannot be set in the past.

Anreise
bis
Firmencode
Für Reisende mit einem Firmenvertrag
  • Reiseziel
  • VomAbreise
    VomAbreise
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener
  • 1 Zimmer, 1 Erwachsener

Park Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert! Denn ob für einen Single-Trip, einen spontanen Ausflug mit Freunden oder für einen besonderen Aufenthalt mit der ganzen Familie, die deutsche Hauptstadt begeistert Besucher aller Altersgruppen. Kein Wunder, denn das Angebot an Attraktionen wie dem Alexanderplatz, dem Hauptbahnhof oder dem Postdamer Platz, erstklassigen Freizeitaktivitäten, Museen, Restaurants und Co. ist riesig. Was viele Besucher jedoch nicht wissen, ist Berlin auch als die grünste Stadt der Welt gilt. Und so lohnt es sich während eines Besuchs der facettenreichen Metropole nicht nur bekannte Highlights wie das Brandenburger Tor oder die Siegessäule zu besuchen, sondern auch den ein oder anderen Garten und Park in Berlin zu entdecken.

 

Berlins Natur entdecken

Grüne Oasen gibt es in der Millionenstadt an der Spree jede Menge. Diese sind dabei nicht nur bei den Berlinern, sondern auch bei den zahlreichen Touristen, die jährlich die deutsche Hauptstadt besuchen, beliebt. Denn ganz gleich, ob du einfach unter freiem Himmel entspannen, picknicken, grillen, joggen oder eine kleine Pause vom Sightseeing machen möchtest, eine grüne Wiese, ein Park mit Bäumen oder ein wunderschöner Garten direkt in Berlin sind schnell gefunden. Bei der enormen Auswahl hast du jedoch die Qual der Wahl. Denn neben Klassikern wie dem Tiergarten oder dem Schlossgarten Charlottenburg gibt es noch zahlreiche weitere Grünanlagen, die vielen Besuchern noch unbekannt sind. Die Schönsten davon stellen wir dir im Folgenden vor.

 

Görlitzer Park

Der Görlitzer Park in Neukölln ist ein öffentlicher Park mit großen Wiesen, Sportplätzen und diversen Spielplätzen, die sich heute auf dem ehemaligen Gelände des Görlitzer Bahnhofs befinden. So können Besucher hier nicht nur die herrliche Grünfläche und das spannende Alltagsleben der Berliner genießen, sondern ebenfalls einige der alten Schienen, den antiken Fußgängertunnel oder die drei umgebauten Güterhallen besuchen, die die Geschichte des Parks anschaulich erklären. Alternativ kannst du im Görlitzer Park aber auch den kleinen Kinderbauernhof mit Eseln, Ziegen, Kaninchen und Schafen besuchen, dich im Spreewaldbald erfrischen oder entlang des Teichs entspannt grillen.

Mauerpark

Beim Besuch im Mauerpark am Prenzlauer Berg, erwartet dich das volle Programm: Geschichte, Kunst und Kultur. Immerhin lassen sich auf dem Gelände des ehemaligen Todesstreifens auch heute noch Überreste der Berliner Mauer entdecken, die von lokalen Künstlern regelmäßig neu gestaltet werden. Darüber hinaus verspricht ein Besuch auf Vintage-Flohmarkt, der hier jeden Sonntag stattfindet, eine kleine Zeitreise, die dein Herz sicher höher schlagen lässt. Für zusätzliche Unterhaltung sorgt unterdessen die wilde Bearpit Karaoke, bei der du deinen Mut und dein Können unter Beweis stellen darfst.

Park Tempelhofer Feld

Auf dem knapp 300 Hektar großen Gebiet des ehemaligen Flughafens Tempelhof landen heute zwar keine Flugzeuge mehr, dafür bietet die Weite vom Tempelhofer Feld jedoch ausreichend Platz, um zu picknicken, Sport zu treiben, Sonne zu tanken oder den Tag bei einem BBQ ausklingen zu lassen. Besonders für sportbegeisterte Besucher oder Familien mit Kindern lohnt der Ausflug zum Tempelhofer Feld dabei besonders, denn die stillgelegten Startbahnen eignen sich perfekt zum Fahrrad- oder Inlinerfahren, zum Spazierengehen und Spielen.

Botanischer Garten

Berlin-Steglitz lädt mit dem wohl größten und artenreichsten botanischen Garten der Welt zum Entdecken und Staunen ein. Lasse es dir daher nicht nehmen, die über 43 Hektar und 20.000 Pflanzen aus aller Welt zu erkunden. Besuche das einzigartige Arboretum, erlebe die zahlreichen Stauden- und Rosen oder schicke deine Sinne im außergewöhnlichen Duft- und Tastgarten auf eine unvergessliche Reise.

Tiergarten

Im Tiergarten trifft urbaner Flair auf herrliche Natur. Denn unweit von Parlament- und Regierungsgebäuden begeistert dieser Park mitten in der Stadt als grüne Oase. Ob für einen Spaziergang, ein Picknick, Schlittschuhlaufen im Winter oder, um in Berlin Mitte spontan Sport zu treiben, der Tiergarten lohnt jeden Besuch. Dabei besticht das ehemalige Jagdrevier für die adligen Bewohner der Stadt heute durch sein multikulturelles Ambiente. So trifft sich hier besonders zu den Feierlichkeiten des alljährlichen Christopher Street Days mit Vorliebe die LGBTQ* Community.

Volkspark Friedrichshain

Der Volkspark Friedrichshain ist der älteste Park Berlins. Genau zwischen dem Prenzlauer Berg und Friedrichshain gelegen, erwarten dich hier diverse kleine Seen, malerische Hügel und der bereits 1913 errichtete, wunderschöne Märchenbrunnen voller filigraner Steinfiguren aus den bekannten deutschen Märchen. Das ideale Ambiente also für junge Leute, Paare, sportbegeisterte Besucher oder Familien mit kleinen Kindern.

Natur-Park Schöneberg

Im Natur-Park Schöneberg treffen wilde Natur, moderne Kunst und Technik aufeinander. Symbiose. Da sich der Park auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs Tempelhof befindet, können Besucher hier zwischen den alten Bahngleisen, Weichen und Lichtmasten spazieren gehen, Relikte aus der Dampflokzeit bewundern oder einfach den natürlichen Park und die umliegenden Wiesen genießen. Für das leibliche Wohl ist unterdessen im Café in der alten Brückenmeisterei gesorgt.

Treptower Park

Der Treptower Park in Marzahn wurde bereits 1876 angelegt und stellt heute einen besonders beliebten Ort für Berliner und Touristen gleichermaßen dar. Direkt an der Spree gelegen, verzaubert der Park dabei mit seinen weiten Wiesen, attraktiven Gärten, dem facettenreichen Gastro-Angebot und nicht zuletzt dem sowjetischen Ehrenmal. Daher bietet sich ein Besuch hier sowohl zum Entspannen, Joggen, Kanufahren oder Spazierengehen an.

Botanischer Volkspark

Der botanische Volkspark in Pankow, in der City Ost, ist eine fantastische Parkanlage, die dir inmitten der Stadt Einblick in botanische und faunistische Besonderheiten bietet. Zudem begeistert hier eine knapp 50 Meter lange und 2 Meter hohe geologische Wand, die den Blick auf über 100 verschiedene Gesteinsarten freigibt! Des Weiteren solltest du dir einen Besuch im Schaugewächshaus und im herrlichen Arboretum definitiv nicht entgehen lassen.

 

Berlin besuchen

Du hast Lust bekommen, Berlin zu entdecken? Dann wähle ein passendes Hotel für deinen Aufenthalt in der City und lasse dich von unserem Team bei der Planung deines Urlaubs oder der Vermietung von Autos in Berlin helfen. Selbstverständlich stehen wir dir nicht nur in der Hauptstadt mit Rat und Tat zur Seite, sondern heißen dich auch in unseren anderen B&B HOTELS Deutschland jederzeit herzlich willkommen.